SERATO ITCH 2.0 – Preview Video

Serato’s Controller-Ableger ITCH steht vor einem Major-Update auf Versionsnummer Zwei und zeigt in einem Video, auf was man sich alles freuen darf.
Wer ein wenig mit den aktuellen Versionen von Scratch Live und Itch vertraut ist, dem fällt sofort die neue Ähnlichkeit der GUI auf. Es scheint, als setze man bei Serato voll und ganz auf eine optische Fusion beider Plattformen, um es vor allem Umsteigern noch einfacher zu machen, sich in der jeweils anderen Umgebung schnell und gewohnt zurecht zu finden.

Die Decks sind nun nach oben gewandert und lassen sich, ähnlich wie in SSL, unterschiedlich anordnen, um die Waveform z.B. vertikal nebeneinander oder horizontal untereinander zu platzieren. Zudem gibt es ein Tag- bzw. Nachtmodus, der das Ablesen des Bildschirms dem Sonnenstand entsprechend anpasst.

Der von SSL bekannte Sample-Player SP-6 findet sich nun auch in Itch wieder. Dies lässt zwei Überlegungen zu: entweder wir dürfen in naher Zukunft einige neue Itch-Controller erwarten (vollwertige Konsolen bzw. Add-On Controller), oder aber Serato entschärft die Hardware-“Dongle”-Funktion und bei Itch lassen sich zukünftig eigene MIDI-Mappings erstellen… Warten wir’s ab. 🙂

Womit wir auch schon beim Stichwort wären, nämlich “warten”: Itch 2.0 ist für das dritte Quartal 2011 angekündigt.

 

Von uns vorgestelltes DJ Equipment könnt Ihr hier günstig kaufen!

 

Neueste Beiträge des Autors: