Preview: MAGMA DIGI Control-Backpack XL

Höher, schneller, weiter… DJ-Controller werden immer größer und wollen sicher transportiert werden. Magma reagiert auf diesen Trend mit der “XL Linie”.

 

Wer mit Traktor Kontrol S4, American Audio VMS4 oder Denon MC-6000 unterwegs ist, hatte es gerade zu Releasezeit dieser Controllertypen nicht leicht, eine passende Transport-Tasche dafür zu finden. Erst nach und nach haben die Taschenhersteller nachgezogen, inzwischen ist die Produktpalette aber vielfältig und durchaus umfangreich. Trolleys, Bags und Backpacks – da sollte für jeden was dabei sein.

Im Juli reiht sich der DIGI Control-Backpack XL dazu, von dem wir die Tage ein Testmuster bekommen haben und ihn Euch schon mal vorstellen möchten.
Ein großes Hauptfach mit eingearbeitetem und gepolstertem Laptophalter (laut Hersteller bis 19″), sowie Schutzmatte für den Controller, bietet Platz für Konsolen à là S4, MC-6000 & VMS4. Das vordere Fach ist mit einer herausnehmbaren Sortier”platte” (Accessories Panel) für Kabel, Interface, Stecker usw. bestückt und ganz vorne gibt es noch das obligatorische Geldbörsen- und Ausweisfach. Die Rucksackriemen können auch entkoppelt und in der dafür vorgesehenen rückseitigen Tasche versteckt werden, um den Backpack am Tragegriff oder Schulterriemen zu schleppen. Zu guter letzt gibt es dann noch die Magma-typische Trolley-Schlaufe, mit der sich der Backpack über das ausgefahrene Trolleygestänge ziehen und fixieren läßt.

Der Probelauf mit VMS4 und 15″ Laptop verlief ohne Komplikationen. Allerdings ist die Herstellerangabe bzgl. der maximalen Laptop-Größe mit 19 Zoll schon sehr gewagt, denn wie man auf dem unteren Bild erkennen kann, füllt auch mein 15er Vaio das Fach bereits ganz gut aus; für 17 Zoll scheint auf jeden Fall noch ausreichend Luft zu sein, aber ob sich ein Neunzehner ohne klaustrophobische Attacken drin wohlfühlt, wage ich ein wenig zu bezweifeln. Beim Controller hingegen gab es keine Probleme, er ging gut rein und auch wieder raus, nix zwickte oder klemmte. Auch in den anderen Fächern wäre noch ausreichend Stauraum für Interface, Festplatte, Kopfhörer, Kabel, Schlübber und was-man-sonst-noch-so-alles-zum-Gig-mitnimmt gewesen. An der Verarbeitung gibt es nix auszusetzen, sie ist – wie von Magma nicht anders gewohnt – solide und gefühlt langlebig.

Wer also noch auf der Suche nach einem geeigneten Rucksack für S4 & Co. ist, dem bietet der DIGI Control-Backpack XL von Magma in Kürze eine gute und flexible Lösung zu einem angemessenen Preis. Ab Juli soll die Erstauslieferung stattfinden.

MAGMA BAGS beim Musikhaus Thomann

Von uns vorgestelltes DJ Equipment könnt Ihr hier günstig kaufen!

 

Neueste Beiträge des Autors: