PALETTE – Modular Controller

Die Idee vom individuellen Controller ist so alt wie der Controller selbst, nur kaum jemand hat sie bisher umgesetzt.Das könnte in Zukunft anders aussehen, denn das kanadische Startup PALETTE plant in drei Schritten bis zur Marktführerschaft bei “Freeform Hardware”. Zuvor soll jedoch erstmal Schritt Eins gemacht werden:  bei Kickstarter.com sammelt man Geld, um den Traum vom modularen Controller Wirklichkeit werden zu lassen.

Das PALETTE System besteht aus einem “Power Modul”, welches per USB mit dem Rechner verbunden ist. Daran können, ganz so wie der User es braucht, weitere Module angedockt werden. Vorerst sind Drehregler, Buttons und Fader im Angebot, für später stehen auch Jogwheels, motorisierte Slider oder Joysticks auf dem Entwicklungsplan.  Das Mapping der Hardware auf die Software geschieht über eine “Desktop App”, für Programme wie Ableton, Traktor oder Mixxx soll es Presets geben.

Preislich liegt PALETTE zwischen 99 kanadischen Dollar für das Starterkit und 599 kanadischen Dollar für das limitierte Profiset in Holz. Dafür bekommt man zwar fast ein iPad inklusive frei belegbarer Controller App, aber dann fehlt es immer noch an der Haptik.

  Mehr Informationen zu PALETTE bei kickstarter.com

Von uns vorgestelltes DJ Equipment könnt Ihr hier günstig kaufen!

 

Neueste Beiträge des Autors: