TRAKTOR KONTROL S8 – Neuer Controller?

Kommt demnächst ein neuer Controller von NATIVE INSTRUMENTS? Ich würde sagen: definitiv.
Was Edward Snowden für die Weltpolitik ist, sind übereifrige Händler, die noch geheime Produkte in ihre Shops einstellen, für den DJ-Bereich. Und auch da wird es dann politisch, denn die Hersteller versuchen mitunter und mit drastischen Ansagen die Quellen wieder zu verschließen. Eine Art der Zensur, die massiv auf die Nüsse geht. Erstrecht wenn man weiß, dass dieses Leaks manchmal nicht durch Zufall enstehen.

Soooo … was wollte ich sagen? Ach ja, ein Rezept für Euch. Berühmte Controller nachgekocht, heute der S8. Die Zutaten, welche wir bei NATIVE INSTRUMENTS einkaufen:

  • ein KONTROL S4
  • zwei KONTROL F1
  • zwei KONTROL Z2
  • etwas KONTROL X1MK2
  • zwei Farbdisplays
  • Software mit DVS-Feature

Anleitung: Man nehme das Gehäuse eines S4 und lege sorgfältig die ausgeweideten Kanäle der beiden Z2 hinein, so dass man derer vier erhält! Links und rechts füge man die Fader und acht RGB-Buttons des F1 hinzu. An dieser Stelle kann man auch größere Performance-Pads verwenden. Darunter wird nun der Touchstripe des X1MK2 angebracht, gern dürfen auch einige Buttons darunter und seitlich hinzugeben werden. Die beiden Farbdisplay werden, unter Beachtung symmetrischer Grundsätze, jeweils seitlich, im oberen Drittel hinzugefügt. Sollte noch Platz sein, diesen bitte mit kleinen Buttons, z.b. vom X1, belegen. Bei der abschließenden Füllung ist zu beachten, dass man die Innereinen der beiden Z2 gut im S4 Gehäuse verteilt. Als Beilage reiche man eine DJ-Software mit DVS-Funktion, empfohlen wird TRAKTOR SCRATCH, aber niemals SERATO DJ, zu diesem leckeren Controller. Guten Appetit.

PS: Wer sich über obigen Unsinn wundert … hier stand erst was zu was, was Anfang Oktober kommen wird. Und das hängt mit der Rezeptidee zusammen.

Update 15.10. : Mehr Infos zum KONTROL S8 hier / kaufen hier

Von uns vorgestelltes DJ Equipment könnt Ihr hier günstig kaufen!

 

Neueste Beiträge des Autors: