Serato DJ Club Kit – liefert neue DVS-Mixer, NAMM 2015

Neben zahlreicher neuer Serato kompatibler Hardware stellte Serato ein neues Software-Bundle vor. Das Serato Club Kit ist eine Software Lizenz von Serato DJ und dem DVS-Expansion Pack. Letzteres dient zur Freischaltung der DVS-Funktion von lizensierter Hardware. Das Software Bundle soll es im Serato-Shop für $169.- geben. Mit dem Erscheinen des Bundles wurden auch gleichzeitig neue Kompatibilitäten promotet. Mit dem Serato Club Kit werden demnächst die folgenden Mixer DVS-fähig, d.h. durch ihre interne Soundkarte wird kein externes DVS-Interface mehr benötigt.

Serato-DJ-Club-Kit

  • Pioneer DJM-850
  • Pioneer DJM-900NXS
  • Allen & Heath Xone:DB2
  • Allen & Heath Xone:DB4

Fazit

“Wie cool ist das denn bitteschön?” werden sich jetzt bestimmt einige Fragen. Und in der Tat, ich gehöre auch dazu. Und oben drauf gibt es bei Allen & Heath noch den Xone:K1, der ebenfalls mit dem Club Kit kompatibel wird. Dieser Schachzug von Serato ist nicht nur eine wesentliche Vereinfachung für viele Club DJs, sondern auch eine ordentliche Breitseite gegen Native Instruments, die bis jetzt mit Traktor Scratch keine clubtaugliche Lösung im 4-Kanal Format vorweisen können. Und mit den oben genannten renommierten Club-Mixern wird man Wohl oder Übels dieses Feld räumen müssen. Aber vielleicht juckt das NI auch gar nicht, denn “The Future of DJing” liegt ja wahrscheinlich wo anders. Ich bin gespannt welche Mixer mit integriertem Audio-Interface noch hinzu kommen!

Serato Club Kit

Von uns vorgestelltes DJ Equipment könnt Ihr hier günstig kaufen!

 

Neueste Beiträge des Autors: