Update: Mixxx 1.12 Beta – kostenlose DJ-Software

Es ist eine ganze Zeit lang sehr ruhig um die Open Source DJ-Software Mixxx gewesen. Grund hierfür war die Weiterentwicklung des Projekts, dass nun mit Version 1.12 als Beta zur Verfügung steht. Mixxx ist eine kostenlose DJ-Software die ehrenamtlich von einem weltweiten Programmierer-Team entwickelt wurde. Die Software läuft auf Windows, Mac und Linux und unterstützt sogar gängige Timecode Medien von Serato, Traktor Scratch (MK1) oder Mixvibes. In Version 1.12 sind folgende Features neu:

  • 4 Decks mit Master Sync
  • Neue Effektdecks mit 4 Einheiten für: Flanger,Bit Crusher, Reverb, Echo, Filter
  • Konfigurierbare Benutzeroberfläche mit 3 Skins
  • Cover Art Display
  • Music Key Detection und Shifting
  • Vinyl Audio Pass-Through
  • 4 Mic Eingänge und 4 Aux-Eingänge
  • MIDI Mapping GUI
  • RGB Waveforms
  • Hundreds of Bug Fixes and Improvements
  • Neuer Pitch-unabhängiger Algorithmus für besser klingenden Key-lock.
Mixxx 1.12

Mixxx 1.12 ist sogar in deutsch erhältlich.

Es ist schon bemerkenswert, wenn man sich vorstellt, dass diese Software von Leuten getragen wird, die ihr Freizeit dafür opfern und dafür nicht mal bezahlt werden. Mixxx kommt zwar noch nicht an das Niveau von Serato DJ oder Traktor Pro heran, jedoch bietet die Software grundlegende Funktionen für das 4-Deck Mixing. Die Benutzeroberfläche sieht trotz der 3 verschiedenen Skins noch recht unattraktiv aus und erinnert ein wenig an das reduzierte Design von Torq oder Ableton.  Das Einstellungsmenü und die Erklärhinweise sind bereits in der Beta in deutsch verfügbar und dürften somit für den ersten Einstieg ausreichen. Wer sich gerne am Beta-Testing beteiligen möchte, kann Mixxx 1.12 hier laden.

Download Mixxx 1.12

 

Von uns vorgestelltes DJ Equipment könnt Ihr hier günstig kaufen!

 

Neueste Beiträge des Autors: