Test: Hercules Universal DJ – Bluetooth Einstiegs-Controller

Hersteller Hercules ist für preisgünstige Geräte bekannt, mit denen vor allem Einsteiger angesprochen werden sollen. Der Universal DJ macht hier keine Ausnahme, bietet allerdings Besonderheiten, die ich mir näher angeschaut habe.

Hercules Universal DJ - Einstiegs-Controller mit Bluetooth

Hercules Universal DJ – Einstiegs-Controller mit Bluetooth

Der Universal-DJ-Controller von Hercules unterscheidet sich optisch nicht sonderlich von den vielen Produkten, die es in diesem Marktsegment gibt. Betrachtet man aber das Gerät aus der Nähe, so gibt es einiges Interessantes zu entdecken.

 

Ausgepackt

Der Universal DJ ist als 2-Deck-Controller konzipiert und besitzt ein gut verarbeitetes Kunststoffgehäuse. Mit einer Breite von 40 cm und einer Tiefe von 23 cm gehört er zu den kleineren Vertretern seiner Klasse. Beide Decks sind mit gummierten und beleuchteten Cue-, Sync- und Play-Tasten ausgestattet und bieten kapazitive Jog-Wheels.

Hercules Universal DJ - Decks mit Jog-Wheels

Hercules Universal DJ – Decks mit Jog-Wheels

Zur Kontrolle von Cue-Punkten, Effekten, Samples und Loops stehen euch 8 Pads pro Deck zur Verfügung, die ebenfalls beleuchtet sind. Zwischen den Decks befindet sich die Mixersektion, die 2-kanalig ausgelegt ist und EQ-Potis, Kanal- und Crossfader und einen großen Navigations-Encoder umfasst.

Hercules Universal DJ - Mixersektion

Hercules Universal DJ – Mixersektion

Im Inneren des Controllers ist eine Soundkarte verbaut, die mit 16 Bit und 44,1 kHz arbeitet und zwei Stereoausgänge sowie einen Stereoeingang besitzt. Ein USB-Anschluss übernimmt die Kommunikation mit einem Computer und dient zur Spannungsversorgung. Der Universal-DJ-Controller besitzt darüberhinaus auch noch eine Bluetooth-Schnittstelle, die in Kombination mit einem Android- oder iOS-Gerät genutzt werden kann. Zur Ausgabe des Masterausgangsignals gibt es auf der Rückseite des Geräts ein Cinch-Pärchen und eine Miniklinken-Buchse.

Hercules Universal DJ - Anschlüsse

Hercules Universal DJ – Anschlüsse

Einen separaten Booth-Ausgang gibt es nicht und auch auf eine Mikrofonbuchse wurde verzichtet. Auf der Vorderseite findet ihr einen Kopfhörerausgang, der mit einer etwas eigenwilligen Lautstärkesteuerung ausgestattet ist.

Hercules Universal DJ - Kopfhörerausgang

Hercules Universal DJ – Kopfhörerausgang

Zum Anschluss von Line-Pegel-Zuspielern gibt es einen Aux-Eingang. An diesen könnt ihr CD-Player oder andere Multimedia-Player anschließen und euer Setup bei Bedarf erweitern.

 

Modusauswahl

Auf der Rückseite des Universal DJ gibt es einen Schieberegler, der zwischen drei verschiedenen Betriebsmodi umschaltet. Im so genannten Laptop-Modus kann der Controller mit einer DJ-Software auf einem Mac- oder Windows-Computer genutzt werden. Im Multi-screen-Modus wird die Computersteuerung mit der Bluetooth-Schnittstelle kombiniert und es kann eine App auf einem Android- oder iOS-Gerät zusätzlich genutzt werden. Im dritten Modus wird ausschließlich die Bluetooth-Schnittstelle genutzt, die eine App auf einem Tablet steuert.

Hercules Universal DJ - Modusanzeige

Hercules Universal DJ – Modusanzeige

 

Mixing

Zum Lieferumfang des Universal-DJ-Controllers gehört die Software DJUCED 40° von der ich ehrlich gesagt vorher noch nie etwas gehört habe. Ähnlich wie es bei Serato-Controllern üblich ist, erhaltet ihr auch hier ein, ab Werk vorkonfiguriertes System, das unmittelbar nach der Installation genutzt werden kann.

DJUCED 40°

DJUCED 40°

Die Software wirkt in manchen Bereichen grafisch etwas unbeholfen, bietet aber eigentlich alles, was man zum Einsteigen benötig. Es stehen zwei Decks zur Verfügung, die mit dem Controller ohne Mauseinsatz gesteuert werden können. Wenn ihr kreativ zu Werke gehen wollt, stehen euch Effekte wie Flanger, Phaser, Delay oder Bitcrusher zur Verfügung, die nicht durchgängig an die Klangqualität der Effekte in Traktor oder Serato heranreichen, aber für den Einstieg ausreichend sind. Die Loop-Funktion kann für Mixtricks oder nahtlose Übergänge zum Einsatz kommen und mit einem Sampler und Stepsequenzer könnt ihr eure DJ-Sets individualisieren.

DJUCED 40° - Sampler

DJUCED 40° – Sampler

Etwas schade ist allerdings, dass weder der Sampler, noch der Stepsequenzer eine automatische Synchronisation bieten, da somit der Einsatzradius für beide Funktionen doch recht eingeschränkt ist. Der Stepsequenzer lässt sich allerdings manuell angleichen, was in der Praxis allerdings nicht so einfach gelingt.

 

DJUCED 40° - Setpsequencer

DJUCED 40° – Setpsequencer

Solltet ihr ein Android- oder iOS-Smartphone haben, empfiehlt sich die Installation der kostenlosen App DJUCED Master und die Aktivierung des Multi-screen-Modus für den Controller. Die App kann für verschiedene Steuerungen von DJUCED 40° genutzt werden und erlaubt zum Beispiel das Mixen von Songs von der Tanzfläche aus.

DJUCED 40° - App

DJUCED 40° – App

Neben diesen Spielereien stehen euch aber auch zusätzliche Steuerungsmöglichkeiten zur Verfügung, die der Controller nicht bietet. Besonders hervorzuheben ist die Effektsteuerung, die anhand eines virtuellen XY-Touchpads, Effekte, Filter und Loops gemeinsam fernbedienen kann.

DJUCED 40° - Effeksteuerung

DJUCED 40° – Effeksteuerung

In meinem Praxistest klappte das Koppeln des Controllers mit einem Android-Smartphone problemlos. Die auftretenden Verzögerungen sind bei dieser Art der Steuerung eher unkritisch.

 

Interaktion

DJUCED 40° bietet ein Interaktions-Gimmick, mit dem ihr eure Gäste in die Songauswahl einbeziehen könnt. Das ganze wird über eine Webseite abgewickelt und setzt somit voraus, dass der Computer mit dem aufgelegt wird, eine aktive Internetverbindung hat. Das Publikum kann die von euch ausgesuchten Tracks per Smartphone favorisieren und somit könnt ihr euer Set besser ausrichten.

DJUCED 40° - Songvotingfunktion

DJUCED 40° – Songvotingfunktion

Tablet DJing

Die App DJUCED, die kostenlos für Android-Tablets und für 4,99 Euro für iOS-Geräte angeboten wird, lässt sich drahtlos mit dem Universal DJ bedienen.

DJUCED iOS App

DJUCED iOS App

Die App bietet fast den gleichen Funktionsumfang, wie die Software DJUCED 40° auf dem Computer und kann auch komplett ohne Controller genutzt werden.

DJUCED iOS App

DJUCED iOS App

Beachten müsst ihr in jedem Fall, dass in dieser Kombination die Soundausgabe über euer Tablet erfolgt und ihr einen entsprechenden Audiosplit-Adapter benötigt, um Songs vorzuhören. Mein Testlauf mit einem iPad Air verlief ohne Zwischenfälle und auch hier ist die gefühlte Verzögerung für die meisten Bedienschritte unerheblich. Sicherlich würde man mit dieser Kombination keine waghalsigen Scratch-Manöver ausführen oder an einem DJ-Battle teilnehmen wollen, aber dafür sind weder die Software, noch er Controller gemacht.

 

Fazit

Der Universal-DJ-Controller von Hercules ist ein guter Controller für Einsteiger, der als direkt nutzbares Gesamtpaket aus Hard- und Software geliefert wird. Der gut verarbeitete Controller bietet viele Steuerungsmöglichkeiten und eine Bluetooth-Schnittstelle, die den Einsatzsradius zusätzlich erweitert. Der aufgerufene Preis für das Produkt geht in Ordnung und wer sich mit der enthaltenen Software nicht anfreunden kann, hat die Möglichkeit, auf eine andere MIDI-steuerbare Alternative wie Traktor oder Mixvibes Cross auszuweichen. Ich finde allerdings, dass die Grundausstattung für die ersten Schritte ins digitale DJing ausreichend sind.

 

 

 

Hersteller: Hercules

Preis: 199 Euro

Hier geht es zum Test von AMAZONA.DE

Hercules Universal DJ

Hercules Universal DJ
88.333333333333

VERARBEITUNG

9/10

    BENUTZERFREUNDLICHKEIT

    9/10

      PREIS/LEISTUNG

      9/10

        Pro

        • guter Einsteiger-Controller
        • Software für die ersten Gehversuche enthalten
        • solide Verarbeitung
        • fairer Preis

        Contra

        • Software in machen Bereichen nicht ausgereift
        • kein Mikrofoneingang

         

        Alternativen

        Gemini Slate

        229 Euro

         

        Behringer CMD Studio 4a

        199 Euro

         

         

        Von uns vorgestelltes DJ Equipment könnt Ihr hier günstig kaufen!

         

        Neueste Beiträge des Autors: