Neu: Pioneer DDJ-RX und DDJ-RZ – Erste Controller für Rekordbox DJ

Was wäre eine DJ-Software ohne einen passenden Controller? Pioneer liefert mit der Bekanntgabe von Rekordbox DJ auch gleich 2 Controller, die auf die neue Software abgestimmt sind. Mit dem DDJ-RX und dem DDJ-RZ kommen im Oktober 2 Controller auf den Markt, die den Serato Controllern DDJ-SX und DDJ-SZ sehr ähnlich sehen.

Pioneer Pressemitteilung:

Pioneer DJ bringt den DDJ-RZ und den DDJ-RX heraus – die ersten nativen Hardware-Controller für die brandneue Performance-Software rekordbox dj, die ebenfalls heute der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Die beiden neuen Controller geben rekordbox-DJs die ultimative Flexibilität und optimalen Komfort: Tracks und Sets lassen sich in rekordbox vorbereiten und dann per Plug-and-play direkt vom Laptop performen.

Von den Bedienelementen her sind DDJ-RZ und DDJ-RX das exakte Hardware-Gegenstück zur Software, was intuitive, kreative Performances besonders einfach macht. Neu sind die Tasten für Beat-Parameter, der Cue-Modus beim Sampler und der Sequencer-Modus, mit dem sich Padsequenzen on the fly aufnehmen und loopen lassen.

Das Spitzenmodell DDJ-RZ bietet alle Features des DDJ-RX, verfügt aber zusätzlich über einen magnetischen Crossfader in Club-Qualität, die großen Jog-Wheels des Top-Players CDJ-2000NXS, einen OSC-Sampler und zwei USB-Soundkarten.

DDJ-RZ und DDJ-RX sind ab Oktober 2015 zu empfohlenen Verkaufspreisen von €2,099– bzw. € 1,049 – inkl. MWST erhältlich. Beide Controller werden im Bundle mit dem rekordbox dj Plus Pack im Wert von € 139,- inkl. MWST geliefert.

  • Bedienelemente wie in rekordbox dj garantieren eine intuitive Steuerung
  • Multicolor-Performance-Pads mit druckempfindlichem Modus
  • Jog-Wheels mit geringer Lazenz und On-Jog-Display
  • 4-Kanal-Mixer
  • 4 Sound Colour FX, Beat FX
  • Sequencer-Modus
  • Release FX: Echo, Vinyl-Brake und Backspin
  • Quantisierter Beat-Sprung
  • Slip-Modus
  • Mehrfache Ein- und Ausgänge
  • Needle Search
  • Einstellbare Crossfader-Kurve
  • Hochwertiger MIC-Eingang

ZUSÄTZLICHE FEATURES DES DDJ-RZ

  • Individuell anpassbarer OSC-Sampl2 USB-Soundkarten für nahtlose DJ-Wechsel
  • Robuster, magnetischer Crossfader mit ausgezeichneter Rückmeldung
  • Jog Feeling Adjust
  • P-Lock Faderkappen

 

Hier mal ein kleiner Vergleich zwischen DDJ-RX und DDJ-SX

DDJ-RX_vs_DDJ-SX

Einschätzung

Ich denke Hardwareseitig brauch man nicht viel über die beiden Controller verlieren. Sie werden mit hohe Wahrscheinlichkeit auf dem Qualitätslevel vom SX und SZ sein und eignen sich eher weniger für den Einsteiger. Letztendlich ist entscheidend wie gut oder schlecht sich Rekordbox DJ schlagen wird und das gilt es jetzt abzuwarten. In der Zwischenzeit würde ich zu gerne Wissen, was man bei Serato momentan denkt und plant.

 

Preis DDJ-RX: 1049.- Euro

Preis DDJ-RZ: 2099.- Euro

Lieferzeit: Oktober 2015

Zur Herstellerseite

Von uns vorgestelltes DJ Equipment könnt Ihr hier günstig kaufen!

 

Neueste Beiträge des Autors: