RELOOP – Neuigkeiten 2010

Reloop 2010Von Reloop kann man auch dieses Jahr wieder ein paar Neuerungen erwarten. Einige Infos liegen uns nun vor, die wir natürlich nicht geheim halten wollen.


 

 

Reloop IQ2 MIDI
2-Kanal Effekt-Battlemixer & MIDI-Controller
UVP: 529,- €

Mit dem IQ2 MIDI präsentiert Reloop den neuesten Mixer aus der zukunftsweisenden IQ-Serie. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern ist der IQ2 MIDI komplett digital aufgebaut mit besten, störfreien Soundeigenschaften und einem 4×4 Multichannel USB-Audio-Interface in 24-Bit / 96 kHz Studio-Qualität. Da alle Elemente MIDI-fähig sind, kann dieser Mixer ebenfalls als MIDI-Controller verwendet und dank der MIDI-Flex Funktion können sowohl Crossfader als auch die Effekteinheit im MIDI- oder Audio-Modus eingesetzt werden. Zudem bietet der IQ2 MIDI eine Digital Matrix-Input Funktion; somit können alle Audio-Eingänge so wie alle MIDI-Channels flexibel auf die Kanäle geroutet werden. Die ASIO/CORE Audio Treiber garantieren absolut niedrigste Latenzzeiten für ein professionelles Niveau beim digitalen Auflegen. Neu sind auch der umkehrbare Crossfader und der 2 Battle Mode, bei dem durch den Loop-Eingang ein zweiter Mixer oder DVS-System durchgeschliffen werden können. Abgerundet wird der Mixer dadurch, dass er ab Werk „Traktor Ready“ ist und kinderleicht als Preset innerhalb der Software ausgewählt werden kann. Egal ob Digital DJ, Turntablist oder Elektro-Clubber – dieses Mixertalent lässt keine Wünsche offen.

Reloop IQ2 MIDI

NEUE KEY-FEATURES:
– basierend auf den IQ2+ USB plus zusätzlich:
– bester, störfreier Sound: Interne Signalverarbeitung ist komplett digital
– integriertes Multichannel USB-Audio-Interface: Hi-Speed 4×4 In/Out Interface mit 24-bit/96 kHz Soundqualität
– volle MIDI-Kontrolle: Alle Elemente sind MIDI-fähig
– MIDI-Flex: Crossfader und FX-Unit können entweder im MIDI- oder AUDIO-Modus eingesetzt werden
– niedrigste Latenz: Inkl. professioneller ASIO/CORE-Audio-Treiber
– Traktor Ready: Plug and Play-Einsetzbar mit Traktor DJ-Software
– Digital Matrix-Input: Alle Inputs sowie MIDI-Channels können flexibel auf die Kanäle geroutet werden
– Master Cue: Cuts und Scratches können im Kopfhörer vorgehört werden
– XF-Flex: Umkehrbarer Crossfader
– 2 Battle Mode: Durch Loop-Eingang kann ein zweiter Mixer oder DVS-System durchgeschliffen werden
– PC & MAC kompatibel


Reloop RMX-40 MIDI
4-Kanal DSP-Clubmixer & MIDI-Controller
UVP: 579,- €

Aufbauend auf die RMX-40 Serie hat der RMX-40 MIDI nun eine MIDI-Kur verschrieben bekommen und ist somit auch als vollwertiger MIDI-Controller einsetzbar. Besonders Traktor-User dürfte das ASIO-fähige 4×4 In/Out Audio-Interface freuen, mit dem sich die virtuellen Kanäle auf den Mixer legen lassen. Natürlich sind alle, beliebten Features vom RMX-40 mit übernommen worden. So erwarten den geneigten DJ beispielsweise eine frei zuweisbare DSP Effekteinheit, Crossfader mit Relay Play Funktion oder den bekannten, überragenden Klang der RMX-Reihe.

NEUE KEY-FEATURES:
– basierend auf den RMX-40 DSP plus zusätzlich:
– volle MIDI-Kontrolle: Alle Elemente sind MIDI-fähig
– integriertes Multichannel USB-Audio-Interface: 4×4 In/Out Interface
– niedrigste Latenz: Inkl. professioneller ASIO/CORE-Audio-Treiber
– PC & MAC kompatibel


Digital Jockey 2 – Master Edition –
PRO Traktor Controller mit Stand-Alone Mix-Funktion
UVP: 449,-

Die erfolgreiche Digital Jockey-Serie wird nun um eine Version erweitert: Die Master Edition. Alle beliebten Controller-Eigenschaften mit denen sich Traktor perfekt bedienen lässt wurden beibehalten. Eine sinnvolle Neuerung ist der symmetrische Ausgang – einem Anschluss an die Club-PA steht somit nichts im Wege. Und mit dem zweiten Booth-Ausgang bekommt der DJ seinen eigenen Monitor. Ein weiteres Highlight ist die Stand-Alone Mix-Funktion: Zwei CD- oder Plattenspieler können nun direkt mit dem Digital Jockey – auch ohne Software oder Computer – gemixt werden. Zudem ermöglicht das flexible Input-Routing, den Mic-Input und die Phono/Line-Inputs entweder in die Software oder zum Master-Ausgang zu speisen. Die komplette Signalverarbeitung des Digital Jockey 2 – Master Edition – ist komplett digital aufgebaut, was für beste Soundeigenschaften sorgt.

DJ2ME

NEUE KEY-FEATURES:
– basierend auf den Digital Jockey 2 – Interface Edition – plus zusätzlich:
– Stand-Alone Mix-Funktion: 2x Phono/Line Inputs können direkt mit dem Jockey gemixt werden (auch ohne Software / Computer)
– Flexibles Input-Routing: Mic-Input und/oder Phono/Line-Inputs können entweder in die Software oder zum Master-Ausgang gespeist werden
– kompletter Digitalmixer: Interne Signalverarbeitung ist digital aufgebaut
– Symmetrische Ausgänge: Club-Sound über 6,3 mm Klinke – weitere Ausgänge: 1x Master 2 (RCA) und 1x Booth (RCA)
– PC & MAC kompatibel


Reloop Play
Portables PRO DJ 4×4 Interface
UVP: 139,-

 Mit diesem kleinen aber feinen Interface präsentiert Reloop eine der kleinsten DJ-Soundkarten, die es auf dem Markt gibt – mit überragender 24-Bit/96 kHz Soundqualität. Spezielle Hi-Gain Ausgänge sorgen dabei für extrem druckvollen Clubsound der durch die USB 2.0 ASIO/CORE-Treiber Technologie für niedrigste Latenzen beim digitalen Auflegen sorgt. Reloop Play bietet dank seiner durchdachten Anschlussmöglichkeiten zwei Play Modes. Zum einen gibt es den External Mixer Mode: Hier ist es möglich zwei getrennte Stereo-Kanäle auf ein externes Mischpult zu routen – dieser Modus wird professionelle Traktor-User freuen. Der zweite Modus ist der sogenannte Controller Mode: In diesem Fall wird ein Master-Ausgang zur Anlage geroutet und ein Kopfhörer kann direkt am Interface angeschlossen werden – dieser Modus ist besonders für Laptop-DJs ohne weitere Hardware geeignet. Die Lautstärke beider Stereo-Kanäle lässt sich komfortabel durch getrennte Regler justieren. Die Signal Status-LEDs ermöglichen dazu eine visuelle Überwachung, so dass stets immer alles im Blick und unter Kontrolle bleibt. Klein, professionell und immer dabei: Plug and Play.

Reloop IQ2 MIDI

NEUE KEY-FEATURES:
– Ultra-portable DJ-Soundkarte: 4×4 In/Out Audio-Interface mit professioneller 24-bit/96 kHz Soundqualität
– Hi-Speed USB 2.0 mit Low Latency ASIO/CORE Audio-Treibern
– Hi-Gain Ausgänge für druckvollen Clubsound
– 2x Stereo Cinch (RCA) Out, 1x Stereo Kopfhörer-Anschluss auf 6,3 mm
– 2 Play-Modes: External Mixer Mode (2 getrennte Kanäle können auf ein externes Mischpult geroutet werden), Controller Mode (1x Master Out wird zur Anlage geroutet und ein Kopfhörer kann direkt am Interface angeschlossen werden)
– Signal-Status LEDs zur direkten, visuellen Überwachung
– getrennte Lautstärkenregler für Channels 1 & 2 bzw. Master & Kopfhörer
– Bus powered: Kein Netzteil nötig!
– Diebstahlsicher: Kensigton-Lock!
– PC & MAC kompatibel


Laut Reloop soll es noch weitere Überasschungen geben, die vom Hersteller aber bis zur Musikmesse (24. bis 27.03.10 in Frankfurt/Main) “streng geheim” gehalten werden… (zwinker zwinker)

Von uns vorgestelltes DJ Equipment könnt Ihr hier günstig kaufen!

 

Neueste Beiträge des Autors: