Alesis IO-Dock: iPad Docking Station

Alesis IO-Dock: iPad Docking Station

Archiv.10. April 2011

Mit dem IO-Dock von Alesis bekommt das iPad endlich Anschlussmöglichkeiten, um es für den DJ-Live-Einsatz tauglich zu machen. Für diese Erfindung müsste sich Apple eigentlich bei Alesis bedanken, denn mit einer Erweiterung der Peripherien wird das iPad auch einer neuen Zielgruppe schmackhaft gemacht und diverse App-Programmierer dürften sich ebenfalls freuen. In unserem kleinen Filmchen von der Musikmesse 2011 erklärt Mathias von Numark Deutschland, welche Anschlüsse das IO-Dock bietet.

Das IO-Dock dürfte diesen Sommer mit einem Preis unterhalb von 200.- Euro auf den Markt kommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Veröffentlicht in Archiv und getaggt mit Alesis, IO Dock, iPad

Geschrieben von:
Robert Wong