Berliner Club Farbfernseher schließt seine Pforten

Berliner Club Farbfernseher schließt seine Pforten

News 25. Februar 2019

Das ist eine traurige Nachricht: Der beliebte Berliner Club Farbfernseher veranstaltet im Mai seine letzte Party.

Feiernde Berliner und Touristen kennen sehr wahrscheinlich den Farbfernseher Club in Kreuzberg. Für viele DJs - egal ob bekannt oder Newcomer - ist der urige Laden in der Skalitzer Straße sowieso ein Begriff. Unzählige House-Parties wurden in dem ehemaligen Fernsehfachgeschäft gefeiert, der Autor dieser Zeilen hat dort selbst einmal aufgelegt. Jetzt haben die Betreiber nach fast genau 10 Jahren Betrieb die kommende Schließung bekanntgegeben. Ein Grund sind die steigenden Mieten und damit verbundenen hohen Kosten. Ende Mai findet die letzte Party statt, alle bis dahin angekündigten Events werden bis dahin wie geplant durchgeführt. Vor wenigen Tagen haben wir erst darüber berichtet, wie viel Geld die Clubszene in die Berliner Kassen spült. Anscheinend konnten die Betreiber des Farbfernsehers nicht wirklich davon profitieren. Sehr schade!

Das offizielle Statement findet ihr auf der Facebook-Seite des Clubs.

Veröffentlicht in News und getaggt mit Berlin , Club , House

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Berliner Club Farbfernseher schließt seine Pforten"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.