NAMM 2014: DJ Tech CTRL - kompakter DVS Controller

NAMM 2014: DJ Tech CTRL - kompakter DVS Controller

Archiv 29. Januar 2014

DJ Tech hatte auf der NAMM 2014 wahrlich die meisten Releases im DJ-Bereich. Der DJ Tech CTRL ist ein Add-On Controller ohne Soundkarte, der klar in Richtung DVS-DJ zielt. Während Transporttasten ausgelassen wurden, gibt es auf dem CTRL Ansteuermöglichkeiten für Effekte, Hot Cues, Loops, Browse & Load Tracks und Sampler. An der Beschriftung der Effektsektion und der beiden Navi-Tasten unterhalb des File-Select Encoders lässt sich erkennen, dass indirekt der Seratokunde angesprochen wird. Da es sich um einen MIDI-Controller handelt lassen sich damit natürlich auch andere Softwares ansteuern.

CTRL

Der DJ Tech CTRL ist keine Neuerfindung. Denon hatte mit dem HC-1000S schon ein ähnliches Gerät für Serato Scratch Live heraus gebracht und Native Instruments geht mit dem X1 einen ähnlichen Weg für Traktor Scratch. Der Zomo MC-1000 kommt auch in diese Nähe, ist aber durch seine integrierte Soundkarte und denTransporttasten eher als vollwertiger DJ-Controller für den externen Spielmodus zu sehen. Der DJ Tech CTRL ist deswegen aber nicht überflüssig, sondern eine günstige Alternative zu den vorherrschenden Produkten am Markt. Der DJ Tech CTRL wird für ca. 79.- Euro erhältlich sein. Die Lieferzeit ist leider noch nicht bekannt.

Preis: 79.- Euro

Lieferzeit: tba

Zur Herstellerseite

Du möchtest von DJ-LAB.DE auf dem Laufenden gehalten werden? Dann melde Dich doch einfach zu unserem kostenlosen Newsletter an!

0 Kommentare zu "NAMM 2014: DJ Tech CTRL - kompakter DVS Controller"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.