OPENMIX – Mini Audio Mixer

OPENMIX – Mini Audio Mixer

Archiv 6. September 2014

Eine originelle Idee sucht bei KICKSTARTER nach Unterstützern: OPENMIX, ein Mini-Mixer.

 

Wer jetzt Fader oder EQ erwartet, hat entweder Finger in Stecknadelstärke oder keinen Bezug zu Dimmensionen. Diese betragen beim OPENMIX 38 x 51 x 15 … Millimeter! Das von den Entwicklern verfolgte Ansinnen ist ähnlich wie beim POKKETMIXER, nur dass hier Format und Funktion noch mehr eingedampft werden. Übrig bleibt ein 17 Gramm leichtes Gadget, mit dem man zwei Audioquellen mixen und eine dritte zuspielen kann. Vorhören? Ist nicht eingeplant! Im Design minimalistisch, läßt sich der winzige Mischer zur Not am Schlüsselbund tragen.Der bei KICKSTARTER aufgerufene Early Bird Preis lag bei 29$, allerdings ist das Kontingent ausgeschöpft. Nun muss man 10$ mehr hinlegen. Für 79$ wird eine zweite Version, mit Aluminium- statt Kunststoffgehäuse, angeboten. Wer jetzt investiert erhält im Januar (vor Weihnachten wäre wohl weit cleverer) seinen OPENMIX. Sofern das angepeilte Finanzierungsziel erreicht wird. Aktuell sind knapp 25% von angepeilten 65.000$ eingefahren und es verbleiben noch 23 Tage.

OPENMIX bei KICKSTARTER

0 Kommentare zu "OPENMIX – Mini Audio Mixer"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.