Überblick: Die fünf besten akkubetriebenen PA-Lautsprecher 2021

Überblick: Die fünf besten akkubetriebenen PA-Lautsprecher 2021

Features 2. Oktober 2021

Bei akkubetriebenen PAs denken die meisten wohl erst einmal an Open-Air-Partys am Strand, doch gibt es noch viele weitere Anlässe, bei denen kabellose PAs zum Einsatz kommen können: Man denke zum Beispiel an Straßenmusik, eine Familienfeier im Schrebergarten oder sonstige Events im Freien. Damit ihr einen guten Überblick habt, haben wir im Folgenden die jeweils besten Geräte aus verschiedenen Preisklassen zusammengetragen. Es gibt natürlich noch viele weitere Hersteller und Modelle, die eine Erwähnung verdient hätten. Hier ist unsere Top 5 der akkubetriebenen PA-Lautsprecher 2021.

ANT iRoller 10

Den Anfang macht der Lautsprecher iRoller 10 von ANT, eine All-in-one-Lösung, die bei einem Preis von knapp unter 200 Euro mit einem soliden Klang, einer leichten Bedienung und weiteren Features überzeugt. Über den Drei-Kanal-Mixer lässt sich die Lautstärke der Signale steuern, der Master-Kanal ermöglicht zudem eine klangliche Anpassung (Bass und Treble).

Akkubetriebene PA: ANT iRoller 10.

Der integrierte Media-Player kann auch per Fernbedienung gesteuert werden, die Akkulaufzeit wird mit 20 Stunden angegeben - das ist durchaus amtlich. Über die integrierten Rollen und den ausziehbaren Trolley-Griff lassen sich die 17 kg mühelos manövrieren und über das Stativflansch ist der Lautsprecher auch in der Höhe nutzbar. Außerdem verfügt der ANT iRoller 10 über Bluetooth.

Preis: 192 EUR
Hier kaufen

the box pro MBA1

Unser kleinster Kandidat, the box pro MBA1, stammt vom Hersteller Thomann und bietet ebenfalls ein erstaunliches Preis-Leistungs-Verhältnis. Für knapp 250 Euro erhält man eine Aktivbox, die auch über den integrierten Akku befeuert werden kann, gerade mal 8,3 kg wiegt und über einen Drei-Kanal-Mixer verfügt. Die ebenfalls vorhandene Klangsteuerung ermöglicht die Anpassung der Signale an den individuellen Einsatz.

Akkubetriebene PA: the box pro MBA1.

Für genügend Schalldruck sorgen 150 W (RMS), ein 8-Zoll-Tief- und ein 1-Zoll-Hochtöner. Ohne externe Stromversorgung beträgt die Laufzeit je nach Lautstärke um die vier Stunden, für längere Einsätze kann ein passender Ersatzakku erworben werden. Über die integrierte Bluetooth-Schnittstelle lässt sich außerdem eine zweite baugleiche Box koppeln.

Preis: 265 EUR
Hier kaufen

the box MBA120W MKII HT

Auch unser dritter Tipp ist aus dem Hause Thomann, allerdings geht the box MBA120W Mk II HT mit seinen 19 kg mit deutlich mehr Gewicht ins Rennen. Deshalb wurden dem Lautsprecher auch zwei Rollen und ein Griff spendiert, damit er wie ein Koffer zu seinem Einsatzort gezogen werden kann. Durch den 35mm-Flansch auf der Unterseite kann man das Gerät auf einem passenden Stativ platzieren.

Akkubetriebene PA: the box MBA120W MKII HT.

Der Klang der Box ist ausgewogen und druckvoll und der integrierte Akku ermöglicht eine Laufzeit von vier Stunden, bei Sprache sind es sogar bis zu sechs. Ein USB-Player, Bluetooth und das UHF-Funksystem samt mitgeliefertem Mikrofon für Ansagen oder Gesang runden das Angebot ab.

Preis: 419 EUR
Hier kaufen

HK Audio Premium PR:O Move 8

Der Premium PR:O Move 8 von HK Audio ist ein Fullrange-Lautsprecher mit einem 8-Zoll-Tief- und einem 1-Zoll-Hochtöner, 60 Watt, integriertem 4-Kanal-Mixer und gleich zwei Akkus, die ohne die Performance zu unterbrechen gewechselt werden können. Nicht nur die Ausstattung und Features überzeugen, auch der Klang des Lautsprechers ist sehr gut.

HK Audio Premium PR:O Move 8.

Eine Bluetooth-Schnittstelle mit großer Reichweite ist ebenfalls mit an Bord und der dritte Eingangskanal bietet außerdem eine Guitar-Cab-Simulation, mit der das Klangverhalten eines Gitarrenverstärkers simuliert werden kann. Sehr interessant dürften auch die bis zu elf Stunden Akkulaufzeit und das geringe Gewicht von 8,5 kg sein.

Preis: 598 EUR
Hier kaufen

Soundboks Gen3

Der Lautsprecher in der dritten Generation des dänischen Herstellers Soundboks ist vor allem eines: laut. Dafür sorgen zwei 10-Zoll-Tief-, ein 1-Zoll-Hochtöner und drei mal 72 Watt. Trotz der Lautstärke ist die Klangqualität top und auch die Verarbeitung des Gerätes entspricht dem Preis von knapp 900 EUR.

Soundboks Gen. 3.

Die Akkulaufzeit liegt laut Hersteller bei mittlerer Lautstärke bei sensationellen 40 Stunden, bei voller Lautstärke sind es dann immer noch 5 Stunden - und das bei gerade mal 3,5 Stunden Ladezeit. Hinzu kommen Bluetooth 5.0 und die SKAA-Technologie, über die sich bis zu fünf Lautsprecher gleichzeitig betreiben lassen, die Steuerung über eine App inklusive.

Preis: 898 EUR
Hier kaufen

Veröffentlicht in Features und getaggt mit akkubetrieben , Anlage , ANT , Gen3 , HK Audio , iRoller 10 , MBA120W MKII HT , Open Air , PA , Premium PR:O Move 8 , pro MBA1 , Soundboks , the box

Geschrieben von:
Tobias Homburger

0 Kommentare zu "Überblick: Die fünf besten akkubetriebenen PA-Lautsprecher 2021"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.