DJ Smokin Joe Mekhael bricht in Sidney den Weltrekord im "auflegen an einem Stück"

DJ Smokin Joe Mekhael bricht in Sidney den Weltrekord im "auflegen an einem Stück"

Archiv 25. Dezember 2011

Es galt den bisherigen Rekordhalter DJ King aus Brasilien zu schlagen. Er hielt bis dato den Guiness Rekord von 120 Stunden und 19 Minuten. Smokin Joe Mekhael brach den Rekord und packte noch 12 weitere Stunden oben drauf!
Laut dem Regelwerk darf man pro Stunde 5 Minuten pausieren, trotzdem ist das eine unglaubliche physische und psychische Leistung.

Hier noch einige Zitate von ihm danach:

„Um ehrlich zu sein war ich absolut zerstört – bei etwa 50 Stunden begann ich zu halluzinieren und dann wurde es wirklich sehr, sehr intensiv“
„Ich fing an, einige Farben heller zu sehen und Verzerrungen in den Gesichtern der Menschen, sowie Verwerfungen auf der Tanzfläche – ich hatte eine Menge Probleme mit meiner Tiefenwahrnehmung.“

🙂

In diesem Video seht Ihr den Moment, in dem er den Rekord bricht!

Quelle

2 Kommentare zu "DJ Smokin Joe Mekhael bricht in Sidney den Weltrekord im "auflegen an einem Stück""

thorsten 27. Dezember 2011 • 15:43 Uhr

Gibt es bei diesem Wettbewwerb auch Doping Kontrollen ? Wenn nicht, dann wundert es mich garnicht, dass der Optics hatte...

keyword google 10. Januar 2012 • 14:18 Uhr

It's really a cool and helpful piece of information. I'm happy that you shared this helpful info with us. Please stay us informed like this. Thank you for sharing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.