GEWINN WAS! - Mashup goes Mainstream

GEWINN WAS! - Mashup goes Mainstream

Archiv 20. Januar 2011

Es ist mal wieder Zeit für ein kleines Gewinnspiel und BENJI BOKO hilft uns dabei.
Als Mitglied der weltweiten Mashup Mafia erreichte mich die Tage ein Video, welches BENJI BOKO, seines Zeichens halb Mensch, halb Affe und volles Live Remix Monster, vor einigen tausend Leuten in Aktion zeigt. Hintergrund des kleinen Promomixes ist wohl ein Silvesterevent in London, unter anderem mit Justice und Deadmau5.

http://www.youtube.com/watch?v=-p9AIO9SVyQ

BENJI hat sich den Tisch mit Equipment zugestellt und verquirlt in dem Video gefühlte 20 Tracks in zwei Minuten, wobei es nochmal durch drei Genres geht. Mir gefällt sowas außerordentlich, bin ich doch ähnlich veranlagt. 🙂
"on the fly, off the cuff, completely improvised live remixing" nennt der Mann aus Brighton das und zerhackstückelt mit Hilfe von Computern, Plattenspielern, Controllern und anderem Stuff  Mozart, Missy, Dizzee, Depeche Mode, Snoop oder die Simpsons, um nur einige zu nennen.

Nun seid ihr gefragt: was für Zutaten kamen bei obigem Video in den Mixer? Unter allen, die uns wenigstens fünf Tracks bzw. Artists nennen, verlosen wir einen KRK6400 Kopfhörer im Wert von 99 Euro. Da Lösungen in den Kommentaren irgendwie unclever wären, gehen selbige diesmal bitte per Mail an redaktion at salection.de.

Edit:
Rege Teilnahme, sehr schön. Einige Tracks wurden von fast allen erkannt, Backyard Dog und The Windjammers zu erkennen ist eine respektable Leistung. Hier eine Liste der verwursteten Tracks, ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Run DMC vs. Jason Nevins - It's Like That
Rob Base and DJ E-Z Rock - It Takes Two
Missy Elliot t - Pass That Dutch
The Windjammers - Sailors Hornpipe
Backyard Dog - Baddest Ruffest
Fatboy Slim-Ya Mama
Jimi Jamison - I'm always here (Baywatch Theme)
Tone Loc - Funky Cold Medina
Hot Streak - Body Work
(Les Rythmes Digitales - Music Makes You Lose Control / Missy Elliot - Lose Control)
Tag Team - Whoomp That Is
Survivor - Eye Of The Tiger
Moby - Bodyrock
KRS One - Sound Of Da Police
Fatboy Slim - Gangster Trippin
Dead Prez - It's Bigger Than Hip Hop
DJ Fresh - Gold Dust
The Chemical Brothers - Block Rockin Beats

Weiterhin verortet wurde Basement Jaxx - Bingo Bango, da bin ich mir aber nicht sicher, ob das so passt. An Beats ist bestimmt noch einiges verbaut. Die James Brown Vocalfetzen, kennt man von Rob Base, aber auch sonst sind die Bestandteil von vielen Breakbeat, Hip Hop oder B-Moretracks. Unklar ist mir das "go" oder "jump", was anfänglich drunterliegt.  Könnte dem House Of Pain Klassiker entnommen sein. Insgesamt keine einfache Aufgabe, da ja viele der genannten Titel wiederum auf Samples fußen. Vielleicht äußert sich Benji noch mal dazu.

Und nun ... tätaratä ... der Gewinner heißt Andreas Blasig. Herzlichen Glückwunsch. Sende uns bitte eine kurze Mail mit Deiner Adresse. Allen anderen Dank für die Teilnahme und sicherlich bald auf ein Neues.

Benji Boko NetzNetzwerkverNetzungsseite

Veröffentlicht in Archiv und getaggt mit Benji Boko , Verlosung

Geschrieben von:
Olaf Hornuf

0 Kommentare zu "GEWINN WAS! - Mashup goes Mainstream"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.