Hamburg: PAL schließt zum Ende des Jahres

Hamburg: PAL schließt zum Ende des Jahres

News. 23. November 2023 | / 5,0

Geschrieben von:
Redaktion

Das PAL in Hamburg hat kurzfristig über die Schließung des Clubs informiert. Ende des Jahres wird der Standort in der Karolinenstraße dauerhaft geschlossen.

Aus der Hamburger Clubszene kommen zum Ende des Jahres keine guten Nachrichten. Zum einen steht schon etwas länger fest, dass die beiden Clubs Waagenbau und Fundbuero aufgrund des Sternbrücken-Neubaus schließen müssen und jetzt trifft es auch noch das PAL. Der Club in der Karolinenstraße hat überraschend via Social Media die Schließung zum Ende des Jahres bekanntgegeben.

Ab dem 01.01.2024 endet die neunjährige Reise des Technoclubs am Messegelände: "Aus gegebenem Anlass möchten wir euch heute darüber in Kenntnis setzen, dass sich unsere Ursprungsidee eines idealen Clubs, aus verschiedenen Gründen am jetzigen Ort in Zukunft nicht mehr umsetzen lässt”, heißt es in dem Statement. Allerdings scheint nicht alles vorbei zu sein. Die Räumlichkeiten in der Karolinenstraße werden zwar geschlossen, aber das PAL lässt noch eine Hintertür offen und fügt ein "but not forever!" am Schluss an.

Es ist also gut möglich, dass das PAL in irgendeiner Form bald an einer neuen Stelle in Hamburg auftaucht und die Clubszene der Stadt nicht nach und nach immer mehr Locations verliert. Bis zum Ende des Jahres will das PAL wie gewohnt die Türen öffnen und den Abschluss gebührend feiern.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Veröffentlicht in News und getaggt mit Clubs , Hamburg , PAL

Deine
Meinung:
Hamburg: PAL schließt zum Ende des Jahres

Wie findest Du den Artikel?

ø: