IMAGE LINE – Deckadance 1.2

IMAGE LINE – Deckadance 1.2

Archiv 7. Januar 2008

DeckadanceIMAGE LINE, bekannt durch die Audiosoftware Fruity Loops, bietet mit DECKADANCE auch eine, bisher relativ wenig beachtete, vinylgesteuert DJ-Software an. Nun erhältlich: Version 1.2.  

 

 

DECKADANCE – Version 1.2 ist nun auch MAC-kompatibel und läßt sich sowohl als Stand-Alone oder als VST-Plugin einsetzen. Im Gegensatz zu SSL, Torq oder Traktor Scratch erhält man nur die Software, ohne Audio-Interface oder Timecode-Vinyl. Dafür muß man selbst sorgen, DECKADANCE unterstützt die Timecodes von Serato, Final Scratch, Torq, PCDJ, MsPinky und Mixvibes sowie zahlreiche Controller (Vestax VCI100, Behringer BCD 2000/3000, A&H Xone 3D, M-Audio X-Session Pro, Hercules DJ-Console). Durch eine MIDI-learn Funktion lassen sich darüber hinaus weitere Controller einbinden.

Preis (Downloadversion): 179 USD
 Link

0 Kommentare zu "IMAGE LINE – Deckadance 1.2"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.