Klangsynthese raus, Alltag rein!

Klangsynthese raus, Alltag rein!

Archiv 30. Mai 2011

Etwas überspitzt, aber treffend: Alltagsklänge als Trackgrundlage.

 

 

Eigentlich ein unendliches Feld. Hier soll es aber um WILKINSON und Chicken (GIANA BROTHERZ) gehen.

Wo ersterer den Sound von Haushaltsgeräten, wie Mixer oder Staubsauger, in Drum`n Bass Tracks sampelt, startet zweiter den Motor seines Sportbootes und kreiert eine Art Antworttrack. Schönes Ding. 🙂

 

 

 

0 Kommentare zu "Klangsynthese raus, Alltag rein!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.