ANZEIGE
Köln: Pop-Up-Club 'WAH' öffnet im November

Köln: Pop-Up-Club 'WAH' öffnet im November

News 29. Oktober 2021

Köln bekommt mit dem WAH einen neuen Club. Die Betreiber:innen der Kiesgrube bespielen im November für eine begrenzte Zeit lang eine neue Location.

In der Eventlocation DIE HALLE Tor 2 am Kölner Technologiepark, entsteht ab kommenden Monat ein neuer Club. WAH Club nennt sich das Projekt und ist vorerst als Pop-Up Location angelegt. Das heißt, allzu lange wird Köln nichts von ihrem neuen Club haben. Die Betreiber:innen der Kiesgrube in Neuss wollen das WAH ab dem kommenden November bis zum März kommenden Jahres bespielen.

Insgesamt sind stand jetzt zwölf Events geplant, die jeweils Samstag Nachts oder tagsüber am Sonntag stattfinden. Die Premiere auf der 'Glasterrasse' ist am Sonntag den 14. November und das Line-Up wurde mit bekannten Namen besetzt. Neben Marco Carola und Loco Dice spielen noch Samuel Deep und Ferro ein back to back Set beim Opening. Weiter geht es am 28. November, wofür ebenfalls mit Adam Bayer Pan-Pot und DEAS schon das Line Up bekannt gegeben wurde.

Die Events an den Sonntagen gehen jeweils von 14:00 bis 22:00 Uhr. Wie genau die nächtlichen Partys an den Samstagen aussehen ist noch nicht bekannt. Am 01. November um 18:00 will das WAH dann den gesamten Spielplan für die Saison bis März bekannt geben. Tickets kosten 20 (Earyl Bird), 25 (2. Phase) oder 30 Euro (3.Phase). Für das Opening am 14. November sind noch Tickets der Phase 3 erhältlich und für die Party am 28. hat ebenfalls der Vorverkauf begonnen. Weitere Informationen findet ihr hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Veröffentlicht in News und getaggt mit Club , Kiesgrube , Köln , WAH

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Köln: Pop-Up-Club 'WAH' öffnet im November"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.