Matter of Fact: Neues Presswerk in Deutschland eröffnet

Matter of Fact: Neues Presswerk in Deutschland eröffnet

News.21. Juli 2022

In Mecklenburg-Vorpommern eröffnet das neue Presswerk Matter of Fact. Bis zu 30.000 Platten pro Monat sollen hier gepresst werden. Ausschließlich für Indie-Labels!

Gute Nachrichten für den angespannten Vinyl-Markt und vor allem für Indielabels. Das Presswerk Matter of Fact eröffnet bald und kann den völlig überfüllten Plattenmarkt etwas entspannen. Südlich von Rostock in Güstrow, hat Gründer Andre Kronert ein kleines Werk aufgebaut und will dort mit drei Maschinen bis zu 30.000 Platten pro Monat pressen. Selbst jahrelang DJ, Musiker und Labelchef, erfüllt er sich mit Matter of Fact einen Herzenswunsch.

Bis zum fertigen Produkt will man den gesamten Prozess vom Mastering, Schneiden bis hin zur GEMA-Anmeldung und der Verpackung begleiten und sich dabei auch noch um mehr Nachhaltigkeit bemühen. Der Versand soll klimaneutral werden, indem man als CO2-Ausgleich die Klimaschutzprojekte "Wald-Wiese-Moor" aus Deutschland und "Jari Amapá" aus Brasilien unterstützt und man benutzt zertifizierte und nachhaltige FSC-Hüllen.

Ein Grund warum der Vinyl-Markt derzeit unter der großen Last ächzt, sind die vielen und großen Aufträge von Major-Labels. Diese haben auf den Platten-Hype reagiert und damit begonnen wieder mehr Alben und Singles auf Vinyl zu pressen. Aufträge wie 500.000er Auflagen von Adele blockieren die wenigen Presswerke und kleine Labels haben keine Chance mehr ihre eigenen Produkte zeitig auf den Markt zu bringen. Bis zu 12 Monate in voraus müssen Labels teilweise planen, wenn sie denn überhaupt einen Platz bekommen. Matter of Fact hat sich deswegen auf die Fahne geschrieben, keine Aufträge von Majors anzunehmen.

Sämtliche Informationen über das Presswerk Matter of Fact findet ihr hier. Wer sich vor Ort ein Bild von der Arbeit machen will, ist laut den Betreiber:innen jederzeit herzlich eingeladen. Unsere große Reportage über die derzeitige Vinyl-Krise könnt ihr hier lesen.

Veröffentlicht in News und getaggt mit Andre Kronert, Matter of Fact, Platten, Presswerk, vinyl

Geschrieben von:
Redaktion