MP3.SOUNDQUAKE – Reggae Goes Digital

MP3.SOUNDQUAKE – Reggae Goes Digital

Archiv 23. Juli 2007

MP3 StudioWas in Electro, Hip Hop oder Mainstream schon seit Jahren geboten wird, erreicht nun Randgebiete. Und löst damit heftige Diskussionen aus. Ein Reggae-Downloadstore.   

 

 

Nur die Nothern Soul und Rare Groove Szene dürfte dem "good old Vinyl" mehr verbunden sein, als die Reggae Liebhaber. Ein Selector ohne 7"-Vinylkiste ... unvorstellbar. Noch vor ein paar Jahren schauten mich befreundete Soundboys befremdet an, als ich von Final Scratch und dessen Möglichkeiten erzählte. Dinge ändern sich, mittlerweile legt ein nicht unbeachtlicher Teil der Soundsysteme mit digitalen Systemen oder CD-Playern auf. Grund ist hauptsächlich die Flut neuer Tunes aus Jamaika, die es schon immer gab, neuerdings aber vorzugsweise zuerst als MP3 und erst weit später auf Vinyl. Dann ist der Tune oft schon totgespielt und die 3 Euro für die Single investiert der clevere Soundboy lieber in drei brandheiße, digitale Hits.

Diese Entwicklung hat auch Soundquake erkannt, der bekannteste Reggae- und Dancehallmailorder des Landes startete kürzlich einen MP3-Shop. Anfänglich werden für 99 Cent digitale Tunes (320 kps MP3) von Labels wie Germaican, Special Delivery, Juke Boxx, Young Legends, Yellow Moon, GT Promotion, YT, Heartical, KBC, Addis, Necessary Mayhem, Pleasure Beat, Randy´s, Impact!, Natural Bridge, Irievibrations und Lockdown angeboten. In Zukunft will Soundquake so viele Releases wie möglich, auch in digitaler Form, zur Verfügung stellen.

Auch wenn einige nun (wie auch früher schon in anderen "Szenen" geschehen) dem Vinyl den Tot prophezeien und einen Wertverlust der Musik befürchten, an digitalen Formaten wird in Zukunft kein Weg vorbei führen. Vielleicht sollte man mal über einen Strictly Vinyl vs. Strictly MP3 Clash nachdenken.

 Link zu MP3.SOUNDQUAKE
 Link zu einem interessanten Interview mit SQ, bei Dancehallmusic.de

Veröffentlicht in Archiv und getaggt mit dancehall , download , MP3 , reggae , shop , soundquake

Geschrieben von:
Olaf Hornuf

0 Kommentare zu "MP3.SOUNDQUAKE – Reggae Goes Digital"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.