NATIVE INSTRUMENTS - alle Jahre wieder...
FLIP - ready

NATIVE INSTRUMENTS - alle Jahre wieder...

Archiv 11. Januar 2011

... fängt es mit einem kurzen Video an, in dem es erste und unscharfe Einblicke auf kommende Ausblicke zu sehen gibt.

 

Diesmal haben nicht Richie & Co. oder ein anderer Mnml/TechHouse/Techno/Industrievierviertel-Vertreter her gehalten, sondern die US-House Verdreher Dennis Ferrer und Martinez Brothers.

Im Video sind neben einer neuen Software-GUI von Traktor (Scratch Pro) auch eines der kommenden Audio-Interfaces zu sehen, vermutlich ist es das große TA10.

nineu_2aWie auf den Bildern unschwer zu erkennen, hat man neben dem "Traktor"-Schriftzug fleißig den Retuschepinsel geschwungen, um die Modellbezeichnung zu verbergen. Auf einem der Bilder ist jedoch der erste Buchstabe erkennbar, und er kommt einem "A" sehr nahe. Meine Vermutung nach wie vor: die neuen Interfaces heißen "Traktor Audio", eben in den Größen 2, 6 und 10. In Sachen Software scheint der Name jedenfalls gleich geblieben zu sein: Traktor Scratch Pro.

Neu hingegen sind die Sampledecks, wie man sie von S4 bereits kennt. Und auch die Waveform wirkt der von SSL schon fast zum Verwechseln ähnlich, da sie nun in Multicolor strahlt. Die Scratchpanels wurden ebenfalls deutlich in Richtung SSL abgeändert.

Wann, was genau und für wie viel wird in naher Zukunft bekannt werden...

Veröffentlicht in Archiv und getaggt mit Native Instruments , NI , TA 10 , TA10 , Traktor , Traktor Audio , Traktor Audio 10 , traktor scratch , traktor scratch pro

Geschrieben von:
admin

0 Kommentare zu "NATIVE INSTRUMENTS - alle Jahre wieder..."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.