Neu: Reloop Neon Controller & Modular Stand für Serato DJ

Neu: Reloop Neon Controller & Modular Stand für Serato DJ

Archiv 4. September 2014
Reloop Neon
Reloop Neon

Neu: Reloop NEON - Performance Pad Controller für Serato DJ & Modular Stand

Reloops neue "Mighty Box" hört auf den Namen NEON und ist ein Ergänzungscontroller für Serato DJ, der 8 beleuchtete und anschlagdynamische Trigger-Pads mit Aftertouch besitzt. Sein prädestiniertes Aufgabengebiet ist die Kontrolle der kreativen Funktionen in Serato DJ. Der NEON kann 8 Powermodes auf vier Decks steuern: Sampler, Pad FX, Slicer, Looped Slicer, Cue, Hot Loop, Manual Loops und die neue FLIP-Funktion.

Die Farbcodierung des Controllers interagiert mit den Funktionen der Software und gibt eine visuelle Rückmeldung. Mit zwei Endlos-Encodern, die eine Push-Funktion besitzen, kann die Tracknavigation, die Lautstärkesteuerung und die Loop-Bearbeitung erfolgen. Bei Bedarf lassen sich zwei NEON-Controller per Miniklinkenkabel und Smart-Link-Funktion kombinieren, um die Steuerungsvielfalt zu erhöhen.

Zur einfachen Positionierung des Controllers in einem DJ-Booth bietet Reloop den Ständer "Modular Stand" an, der das kompakte Gerät auf eine angenehme Arbeitshöhe hievt. Der Ständer lässt sich laut Herstellerangaben einfach und schnell zusammenbauen und kann alternativ auch mit anderen Geräten, wie Drummachines, Synths oder iPads bestückt werden.

232520_Reloop_TP

Features:  NEON

  • Serato DJ Drum Pad-Modular-Controller
  • Official Serato Accessory: Plug-and-Play mit Serato DJ
  • Dedizierte Steuerungsmöglichkeiten des Serato DJ SP-6 Samplers
  • 4-Deck Steuerung für Slicer, Cue und Loop
  • Ergänzung für DVS-Nutzer und Controller-DJs
  • 8 anschlagdynamische RGB-Performance-Drum Pads
  • Insgesamt 8 intuitive Performance Modi (Sampler, Pad FX, Slicer, Looped Slicer, Cue, Flip, Hot Loop, Loop und Manual Loop)
  • Unterstützt brandneuen Flip Mode: kreiere individuelle Edits eines Songs On-the-fly und trigger diese Sequenzen sofort als Hot Flip.

Sampler:

  • Umfassender Serato SP6 Sample-Controller
  • Pro Sample Slot 5 verschiedene Trigger-Varianten (One Shot, Toggle, Hold, Repeat Mode und Sync) mit entsprechender Status-LED für ein visuelles Feedback
  • Zugriff auf alle 6 synchronisierbaren Sample-Slots in 4 Bänken
  • Dedizierte Sample-Lautstärkeregulierung (Master + Slot)

Pad FX:

  • Direkter Zugriff auf 6 wählbare iZotope FX im Pad FX-Mode (Velocity Depth Control)

Slicer/Looped Slicer:

  • Slicer Performance Modes zum rhythmischen Zerschneiden eines Tracks

Cue/Cue Roll:

  • 8 farbcodierte Cue-Punkte je Deck und als Roll triggerbar

Loop/Manual Loop:

  • Schnellzugriff auf 8 speicherbare Loops und manuelle Loop-Kontrolle

Weitere Features:

  • 2 Endless Push-Encoder für Lautstärkeregulierung, Tracknavigation, Loop-Editierung sowie Loop Shift und Loop Roll-Funktionen
  • Censor-, Slip- sowie Sync-Funktion für alle Decks direkt vom Controller anwählbar
  • Internal/Relative Mode für DVS-User
  • USB Bus-powered
  • Smart Link: NEON per Miniklinkenkabel miteinander koppelbar
  • Kompatibel mit jeder MIDI-fähigen DJ- oder Studiosoftware
  • robuste Verarbeitung, portabel durch Slimprofile-Design

 Technische Daten

  • Anschlüsse: Mini-USB, Link-Port, Kensington
  • Maße: 223 x 16,1 x 123 mm
  • Gewicht: 359,2 g
  • Inkl. USB-Kabel, Quick Start Guide und Linkkabel (3.5 mm Klinke)
Reloop Modular Stand
Reloop Modular Stand

Features: Modular Stand

  • Stabiler Ständer für Modularcontroller
  • Optimiert für Reloop Neon
  • Schneller und unkomplizierter Aufbau
  • Werkzeuglose Montage
  • Arretierung über Einrastknöpfe
  • Extra flache Konstruktion
  • Optimale DJ-Arbeitshöhe
  • Ideal zur Positionierung am Turntable
  • Nutzbar mit Modularcontrollern, Effektgeräten, Desktopsynthesizern, Drummachines oder iPads

Technische Daten

  • Maße zusammengeklappt: 261 x 22 x 184
  • Maße aufgebaut: 261 x 185 x 184 mm
  • Gewicht: 861 g

Einschätzung

Mit dem neuen Reloop NEON können Serato-DJ-Nutzer ihr Setup sehr einfach und preisgünstig erweitern. Wer bereits einen Controller zur Tracksteuerung besitzt kann diesen weiterverwenden und muss weder seinen kompletten Equipmentpark austauschen, noch seinen gewohnten Basic-Workflow verändern. Gleiches gilt auch für DJs, die Serato DJ per DVS (mit zeitcodierten Tonträgern) steuern und mit dem Reloop NEON Zugriff auf zusätzliche Funktionen der Software haben. Da der NEON-Controller die Bezeichnung "Official Serato Accessory" trägt, ist er wie alle direkt von Serato unterstützten Geräte ab Werk auf Serato DJ abgestimmt und damit sofort einsatzbereit. Die gewählten Belegungen lassen sich in dieser Konstellation vom Anwender nicht modifizieren. Dies gilt allerdings für alle Serato-Controller. Neben der Steuerung von Samples und Cue-Punkten kann der NEON auch zum Auslösen der neuen FLIP-Funktion genutzt werden, die ab Serato DJ 1.7 zur Verfügung steht und die Erstellung von Edits in Echtzeit erlaubt.

Das Angebot an Ergänzungs-Controllern für Serato-DJ, die einen ähnlichen Funktionsumfang bieten wie der NEON ist aktuell recht überschaubar und besteht aus den beiden Produkten Pioneer DDJ-SP1 und AKAI AFX. Die beiden Konkurrenten liegen aber nicht nur preislich zum Teil deutlich über dem Reloop-Controller, sondern haben auch abweichende Bedienschwerpunkte. Praktisch finden wir, dass sich der NEON auch als gewöhnlicher MIDI-Controller nutzen lässt und damit nicht nur in Kombination mit anderen DJ-Programmen wie Traktor oder Cross zum Einsatz kommen kann, sondern auch im Studio mit Sequenzerprogrammen wie Ableton Live oder Cubase oder für VJing-Performances.

Fazit

Der Reloop NEON scheint ein sehr interessanter Add-on-Controller zu sein, der durch seine kompakten Abmessungen und seinen niedrigen Preis sicherlich viele Anwender überzeugen wird. Digitale DJs, die großen Wert auf Kreativität in ihren Sets Wert legen und sich von ihrem vertrauten Controller nicht trennen möchten, finden mit dem NEON eine praktische Ergänzung. Zur passgenauen Positionierung des Controllers oder anderer Zusatztools bietet Reloop darüber hinaus auch noch den Ständer Modular Stand an.

Preis/Verfügbarkeit NEON: UVP 129 €, lieferbar ab Oktober 2014

Preis/Verfügbarkeit Modular Stand: UVP: 39 €, lieferbar ab Oktober 2014

Zur Herstellerseite

Jetzt kaufen/vorbestellen

0 Kommentare zu "Neu: Reloop Neon Controller & Modular Stand für Serato DJ"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.