Neu: Serato DJ 1.7.2 - OSX Yosemite Support, MIDI-Out und Sticker Lock

Neu: Serato DJ 1.7.2 - OSX Yosemite Support, MIDI-Out und Sticker Lock

Archiv.9. Dezember 2014

Serato DJ ist ab sofort in Version 1.7.2 erhältlich. Anbei findet ihr die wesentlichen Änderungen im Überblick:

  • OSX Yosemite Support: SDJ 1.7.2 ist offiziell mit dem aktuellen Apple Betriebssystem kompatibel.
  • MIDI-Out: Ab sofort kann die Beleuchtung von MIDI-Controller-Tasten angesteuert werden.
  • Sticker Lock: Falls man DJ der alten Scratchgarde ist, kann man nun Cue-Punkt Sticker auf das Vinyl kleben und diese mit der Software synchronisieren. Damit fällt der Blick auf den Screen weg. Dies ist eine Übernahme vom "Scratch Live Easter Egg".
  • Instant Start für motorisierte Plattenteller: Dies ist eine Funktion für motorisierte Plattenteller, wie man sie z.B. vom Numark NS7/2 kennt.
  • Support für Serato Remote 1.2: In Serato Remote 1.2 werden nun Play, Sync, Quantize und die Cue-Punkt-Namen angezeigt.

Weitere Verbesserungen in Serato DJ 1.7.2:

• Verbesserte Audioqualität beim Scratchen mit aktiviertem Keylock
• Neu, blaue Icons für Smart Crates
• Elapsed / Remaining Time Darstellung in sämtlichen Darstellungsoptionen

• Optionale Darstellung von zwei Dezimalstellen bei den BPM
• Neuer Echo Out Effekt im gratis erhältlichen Wolf Pack FX Expansion Pack

 

Weiter Release Notes findet ihr hier.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Download von Serato DJ 1.7.2

Veröffentlicht in Archiv und getaggt mit Midi Out, Serato DJ 1.7.2, Stickerlock, Yosemite

Geschrieben von:
Robert Wong