Neu: Serato DJ 1.7.2 - OSX Yosemite Support, MIDI-Out und Sticker Lock

Neu: Serato DJ 1.7.2 - OSX Yosemite Support, MIDI-Out und Sticker Lock

Archiv 9. Dezember 2014

Serato DJ ist ab sofort in Version 1.7.2 erhältlich. Anbei findet ihr die wesentlichen Änderungen im Überblick:

  • OSX Yosemite Support: SDJ 1.7.2 ist offiziell mit dem aktuellen Apple Betriebssystem kompatibel.
  • MIDI-Out: Ab sofort kann die Beleuchtung von MIDI-Controller-Tasten angesteuert werden.
  • Sticker Lock: Falls man DJ der alten Scratchgarde ist, kann man nun Cue-Punkt Sticker auf das Vinyl kleben und diese mit der Software synchronisieren. Damit fällt der Blick auf den Screen weg. Dies ist eine Übernahme vom "Scratch Live Easter Egg".
  • Instant Start für motorisierte Plattenteller: Dies ist eine Funktion für motorisierte Plattenteller, wie man sie z.B. vom Numark NS7/2 kennt.
  • Support für Serato Remote 1.2: In Serato Remote 1.2 werden nun Play, Sync, Quantize und die Cue-Punkt-Namen angezeigt.

Weitere Verbesserungen in Serato DJ 1.7.2:

• Verbesserte Audioqualität beim Scratchen mit aktiviertem Keylock
• Neu, blaue Icons für Smart Crates
• Elapsed / Remaining Time Darstellung in sämtlichen Darstellungsoptionen

• Optionale Darstellung von zwei Dezimalstellen bei den BPM
• Neuer Echo Out Effekt im gratis erhältlichen Wolf Pack FX Expansion Pack

 

Weiter Release Notes findet ihr hier.

 

 

Zum Download von Serato DJ 1.7.2

0 Kommentare zu "Neu: Serato DJ 1.7.2 - OSX Yosemite Support, MIDI-Out und Sticker Lock"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.