Serato Scratch Live 2.3.3 Version released!

Serato Scratch Live 2.3.3 Version released!

Archiv 23. Dezember 2011

Pünktlich zum Weihnachtsfest spendiert Serato das 2.3.3 Update für die Scratch Live Software.

Diese ist ab sofort kostenlos für registrierte SSL Benutzer hier herunterladbar:

 

Hier die Feautures in der Übersicht:

* Cue Point Labels - d.h. Cue Punkte können beschriftet werden - hilfreich wenn man viele Cue Punkte in einem Track hat und diese Beispielsweise mit Bassdrum, Snaredrum oder Drop beschriften möchte um eine bessere Übersicht zu bekommen

* 64-Bit-Treiber für Mac

* Verbesserte Thru Modus-Anzeige für den SL 2, SL 3 und SL 4

* Core Audio / ASIO-Treiber für die SL 3 und Sixty-Eight
* User Interface-Layout wurde für minimale Bildschirmauflösung verbessert
* native Unterstützung für den Pioneer CDJ-350 und Pioneer CDJ-850 hinugefügt. Das bedeutet, dass SSL nun ohne Timecode CD direkt von den Playern gesteuert werden kann
* Support für alle aktuellen Rane Scratch Live Hardware (SL 1, SL 2, SL 3, SL 4, TTM 57SL, Sixty-Eight)

Einzelheiten zu den Bug Fixes findet ihr hier!

Hier noch ein Video, welches die Features erklärt:

 

0 Kommentare zu "Serato Scratch Live 2.3.3 Version released!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.