ANZEIGE
Neuer Controller - Neues ITCH

Neuer Controller - Neues ITCH

Archiv.11. August 2009

DENON HC5000 SERATO kündigt ITCH 2.0 an und DENON bringt einen Controller inklusive ITCH. 

 

 

 

DENONs HC5000 wurde, wie auch die bisherigen "ITCH-Controller" Vestax VCI300 und Numark NS7, in enger Kooperation mit SERATO entwickelt. Der 19" USB-MIDI Controller verfügt über ein eingebautes 24bit Audio-Interface, touchsensitive Jogwheels sowie FL-Tube Displays mit zweizeiligem Text-Support, zur Anzeige von Titel- oder Datenbankinfos. Das Gerät wird mit DENONs CD-Modul BU4500 kompatibel sein. Gemein ist dem HC5000 mit den bisherigen Geräten das, von SERATO scheinbar HIDI getaufte, High Resolution MIDI Protokol. Im Gegensatz zu NS7 und VCI300, die über eigene Mixersegmente verfügen, wird hier aber an einem externen Mixer gemischt.

Angekündingt ist der HC5000 für Oktober. Ein Preis wurde noch nicht genannt. 
 Produktseite bei denondj.com

SERATO bestätigt bei der Gelegenheit (und mit Verweis auf den  VESTAX VFX-1) Software Effekte in ITCH 2.0, welches im vierten Quartal erscheinen soll. Die neue Version soll dann auch "more customizable setups" und "more flexible configuration" unterstützen. Klingt für mich nach einer Aufweichung des bisherigen Prinzips Hardware und Software zwingend im Bundle zu koppeln. Aber warten wir ab.

Veröffentlicht in Archiv und getaggt mit

Geschrieben von:
Olaf Hornuf

Deine
Meinung:
Neuer Controller - Neues ITCH

Wie findest Du den Artikel?

ø:
Bewertung abgeben