Neuer Red Bull Thre3style Champ ist ...

Neuer Red Bull Thre3style Champ ist ...

Archiv.21. September 2015

DJ BYTE aus Chile. Fünf feine Sets versüßten mir den Sonntag und am Ende bekam mein Favorit die Trophäe.

Während es Nacht ist in Tokyo, hocke ich zwischen Sonntagskaffee und Abendessen im Sessel. Vor mir mein Laptop, darin der Stream vom Finale des Red Bull Thre3style Battle. DJ-Weltmeisterschaft sozusagen. Eine der kreativen Art: 15 Minuten Zeit um Tracks aus wenigstens drei Genres zusammenzuquirlen. Technische Skills und musikalische Bandbreite sind von Vorteil, ein gewisser Humor ist die Trumpfkarte. Die fünf Finalteilnehmer, die den amtierenden Champ ESKEI83 beerben wollten, zeigten allesamt, dass die Latte hochliegt. Persönlich ist diese, in ein DJ-Set gegossenen, Mashupkultur genau mein Ding.

[mixcloud]https://www.mixcloud.com/RedBullThre3style/dj-byte-chile-world-finals-2015-championship-final/[/mixcloud]

Exemplarisch DJ BYTE: Auf "Bitch better bla,bla,bla" folgt Caspas "Where is my money". Man vermeint kurz das "ohoho" von "Self Control" zu vernehmen, das verschmitzt mit Arrested Develpoment Zitaten. Auf den Beat von "Sexual healing" klingen die Fugees mit ".... take it slowly" aus, worauf hin "Only You" ertönt. Die Doo Wop Nummer hätte man auswalzen können, stattdessen versammelt sich nach der Aufforderung von Katch "Hit me with the horns"  alles, was so seit Funktagen in die Tröte gestoßen wurde. Inklusive Toneplay, logisch. Eine unterhaltsame Klangcollage mit ordentlichem Partyfaktor. Etwas plötzlich geht es in die finale Rockrunde, mit der Message "Its about ideas, bro". Genau darum gehts ... verdient gewonnen, Glückwünsche BYTE.

Veröffentlicht in Archiv und getaggt mit Red Bull Thre3style Battle

Geschrieben von:
Olaf Hornuf

Deine
Meinung:
Neuer Red Bull Thre3style Champ ist ...

Wie findest Du den Artikel?

ø:
Bewertung abgeben