NUMARK STEALTH - Total Control 2.0

NUMARK STEALTH - Total Control 2.0

Archiv 19. Januar 2009

Numark Stealth Es war einmal ein kleiner Controller. Der war recht preiswert, hatte aber nur ein Kunstoffkleidchen und ihm fehlte ein klingendes Herz unter der Brust. 

 

 

Lange Zeit lebte dieser Controller, der übrigens "Total" hieß allein, hatte aber viele Freunde. Dann wurde ihm ein eiserner Ritter, der "Omni" zur Seite gestellt. Der hatte eine tolle Rüstung und unter dieser sogar ein tönendes Herz. Trotzdem hatten die vielen Freunde den "Total" immer noch lieber als den "Omni". Nun taucht auf einmal ein dritter Verwandter auf, "Stealth" sein Name. Eine offene Heimlichkeit sozusagen. "Stealth" scheint ein Zwillingsbruder von "Omni", das klingende Herz wurde ihm aber herausgerissen. Und die meisten Freunde wird auch in Zukunft der "Total" haben.

Was will dieses, scheinbar unter Einfluß der "Modedroge Spice" geschriebene, Märchen sagen? Nun, ab sofort ist NUMARKs neuer, letzte Woche erst auf der NAMM vorgestellter, Controller "Stealth" im Handel zu haben. Dieser kommt ohne interne Soundkarte (wie der Total Control), hat aber ein Metallgehäuse (wie der Omni Control).

Der Preis liegt inkl. Traktor LE und Mixmeister Fusion Live bei 249 Euro.
 Erhältlich z.B. im Salection-Shop.
 Details beim Hersteller.

0 Kommentare zu "NUMARK STEALTH - Total Control 2.0"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.