PIONEER DJM900 NEXUS

PIONEER DJM900 NEXUS

Archiv 18. Februar 2011

Die Mixer der DJM-Serie sind ohne Zweifel die verbreitetsten Mischer in den Clubs. Wo die 500er / 600er langsam von den 700er / 800er ersetzt werden, meldet nun auch ein 900er sein Recht auf ein Plätzchen in der DJ-Kanzel an.
Dabei wird der NEXUS benannte seinem Namen gerecht. Lateinisch steht das für Verbindung. Das tut im Prinzip jeder Mixer, aber der DJM900 optimiert das mit "Pro DJ Link". Über eine LAN-Verbindung lassen sich CDJ900 und CDJ2000 CD-Player besonders effektiv einbinden. Die BPM-Werte der Player werden an den Mixer übertragen und lassen sich da auf beatorientierte Effekte, von denen es drei neue Color- und zwei neue Beateffekte gibt, anwenden. Auch ein Zugriff auf PIONEERs "Record Box Software" ist möglich, denn an den DJM 900 lässt sich, über einen USB-Port an der Geräteoberfläche, auch ein Rechner anschließen. Da macht es natürlich Sinn, dass NEXUS, der eine Soundkarte integriert hat,  "Traktor Scratch certified" ist. Die Features im Überblick.

•   4 Kanal Interface 96kHz /24 bit
•   32bit D/A Wandler
•   Traktor Scratch Certified
•   Timecode Output über USB-Port
•   Traktor kompatibel bis 4 Decks
•   sechs Sound Color Effekte
(Space, Dub Echo, Gate/Comp, Neu -> Filter, Crush, Noise)
•   dreizehn Beat Effekte (Neu-> Spiral, Melodic)
•   X-Pad Touch Control die Beat Effekte zu steuern
•   Pro DJ Link Ethernet-Anbindung

 

•   neue Fadertechnologie (Slider seitlich)
•   P-Lock Fader Cap Arretierung
•   umschaltbarer 3 Band EQ / Isolator
•   zuweisbare MIDI Funktionen
•   MIDI und Audio parallel möglich
•   MIDI Output (beat by beat)
•   MIDI LFO Funktion zur Steuerung externer Effektgeräte

Alles fein soweit, einige Features bringen dass, was mir persönlich an einem DJM immer fehlte. Ein zweiter USB-Anschluss, wie beim 68, wäre sinnvoll und die Anbindung von bis zu vier CDJs ist scheinbar nur über einen Switch möglich.  Wenn der DJM900 dann noch SSL zertifiziert wäre, würde PIONEER dem "zweiten Clubstandard" XONE92 eine Nase drehen ...  🙂

Ab März 2011 im Handel. Preis 1899 Euro.
Der DJM800 soll dafür, nach uns vorliegenden Infos, bis September auslaufen.

PIONEER DJM800 NXS im Angebot des Musikhaus Thomann

0 Kommentare zu "PIONEER DJM900 NEXUS"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.