QuNexus: neues Keyboard-Controller Kickstarter-Projekt

QuNexus: neues Keyboard-Controller Kickstarter-Projekt

Archiv.3. Dezember 2012

Der Entwickler Keith McMillen, der schon mit seinem letzten Projekt QuNeo für einen neuen, frischen Ansatz im Controller Markt gesorgt hat, widmet sich nun mit seinem Team einem neuen Kickstarter Projekt: dem QuNexus. (Nexus ist anscheinend das neue 1210 in der Branche :-)) Bei diesem Controller handelt es sich ebenfalls um einen USB-MIDI Controller, allerdings in Form eines Keyboards. Seine Tastatur besteht aus 25 Sensortasten mit 16-stufiger Beleuchtung. Das besondere ist, dass neben der Tonhöhe und Anschlagsstärke auch der genaue Kontaktpunkt und die Druckveränderung ausgegeben werden. Es umfasst eine Range von sieben Oktaven und ist laut Hersteller zu polyphonem Aftertouch fähig. Zusätzlich dient der Controller als Step-Sequencer oder MIDI-CV Konverter. Werte können via Midi, OSC oder Steuerspannung ausgegeben werden. (siehe Abbildung)

Der Controller läuft auf folgenen Betriebssystemen:

  • MacOS, Windows, iOS, Android, Linux

 

 

 

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

http://youtu.be/b_zPpQDgVJU

Veröffentlicht in Archiv und getaggt mit qunexus nexus qu Keith McMillen controller

Geschrieben von:
Frank Hahn