RED BULL THRE3STYLE - Deutschlandfinale

RED BULL THRE3STYLE - Deutschlandfinale

Archiv.11. April 2016

Schon in einem Monat wird das deutsche Finale der Thre3style-DJ-Battle stattfinden. Am 04.Mai werden in Dresden sechs Teilnehmer gegeneinander antreten.

Bis Ende März hatten DJs aus aller Welt Gelegenheit ihre Ideen und Skillz in ein fünf Minuten langes Bewerbungsvideo zu packen und dieses an Red Bull zu senden. Einige davon schafften es in meinen Facebooke-Timeline, bemerkenswert dabei: auch Szeneheads, wie JFB oder Ease, stellten sich zur Auswahl.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Bekanntheit des Events beziehungsweise die Aufmerksamkeit, die ein Sieg nach sich zieht, ruft schwere Kaliber auf den Plan. Die Aufstellung zum deutschen Finale verdeutlicht dies. Mit dabei ist zum Beispiel Rafik, einstiges Turntablism-Wunderkind mit jeder Menge Lorbeeren von DMC- und ITF-Meisterschaften. Ebenso zählt Grzly Adams zu den etablierten Namen im Game. Besonders gespannt darf man auf Pro Zeiko sein, ebenfalls mehrfacher Champion von DMC und ITF, der öfters mal in einer Routine zeigt, wie sich Songsegmente zu etwas Neuem zusammensetzen lassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit Bekz hat ein Lokalmatador den Einzug ins Finale geschafft und Vorjahresfinalist David Delane wagt einen zweiten Anlauf. Und dann ist da noch ein Typ aus München mit Basecap und Vollbart. Nicht der 2015er Champ Dan Gerous - der sitzt neben Eskei83 und dem amtierenden Weltmeister DJ Byte in der Jury - sondern DJ Remake.

Ich freue mich auf grandiose Unterhaltung. Sechs DJs, fünfzehn Minuten mit Musik aus mindestens drei verschiedenen Genres, am 04.05.2016 (nächster Tag ist in Sachsen Feiertag) im Kleinvieh Dresden. Der Sieger zieht in die Endrunde ein, welche heuer in Chile - dem Heimatland des letzten Siegers - stattfindet.

Veröffentlicht in Archiv und getaggt mit Red Bull Thre3style

Geschrieben von:
Olaf Hornuf