RELOOP – DVS Spin!

RELOOP – DVS Spin!

Archiv 13. März 2008

Reloop SpinRELOOP zaubert zur Musikmesse eine Überraschung aus dem Hut, ein Digital Vinyl System mit Namen Spin!. 

 

 

 

Für schlappe 250 Euro Straßenpreis ist ab Juni / Juli ein Komplettpaket aus Software, Interface und Timecode-Vinyl/CD erhältlich.
Reloop Spin!
Das kompakte USB 2.0 Audio Interface macht einen stylischen Eindruck. Ein- und Ausgänge: Mikrofon (mit Gain Regler), Phono / Line, Kopfhörer / Master (mit Gain Regler).
Reloop Spin!
Die Software ist simpel gehalten, bietet aber die, bei DVS, üblichen Funktionen: Mastertempo, Loops, Cue-Punkte und BPM Counter. Dazu stehen die drei Mastereffekte Flanger, Delay und Filter zur Verfügung. Unterstützt werden die Datenformate WAV, MP3, WMA, OGG und Audio CD.

Gesteuert wird die Software entweder über Timecode-CDs oder Timecode-Vinyl. Ein Trackselector auf dem Vinyl ermöglicht, wie u.a. auch von Traktor Scratch bekannt die direkte Auswahl eines Titels. Die Software ist MIDI-fähig, kann also mit jedem Controller angesteuert werden. Reloop hat da mit dem Digital Jockey ein eigenes Pferd im Stall.

Mein erster Eindruck: Interface solide, die Software (Betaversion!) hatte bei meinen kurzen Test noch Latenzen, Skin zweifarbig und trotzdem etwas verwirrend, Preis Top

Link zu Reloop

0 Kommentare zu "RELOOP – DVS Spin!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.