ANZEIGE
News: Omar Souleyman in der Türkei festgenommen

News: Omar Souleyman in der Türkei festgenommen

News 18. November 2021

Der Sänger Omar Souleyman wurde Berichten zufolge in der Türkei festgenommen. Er stehe unter Terrorismusverdacht und ihm wird Vorgeworfen Mitglied der PKK zu sein. 

Nach einer Razzia in seinem Haus in Urfa wurde Omar Alamsikh, besser bekannt als Omar Souleyman, mehreren Berichten zufolge verhaftet. Angeblich bestehe ein Terrorismusverdacht und dem Musiker wird vorgeworfen Mitglied der PKK, die Arbeiterpartei Kurdistans zu sein. Dies teilte der Kriegsberichterstatter Jake Hanrahan gestern Nachmittag über seinen Twitter-Kanal mit.

Souleyman ist gebürtiger Syrer und hatte in seiner Karriere immer wieder seine Solidarität mit der kurdischen Bevölkerung ausgedrückt. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat in letzter Zeit sein Vorgehen gegen Mitglieder:innen der PKK weiter verschärft und mehrere zehntausende Menschen wegen des Verdachts auf Terrorismus verhaften lassen. Sowohl in der Türkei als auch in der EU und Deutschland wird die PKK als Terrororganisation eingestuft, was immer wieder zu Konflikten führt.

Ob und wie lange Omar Souleyman jetzt weiterhin in Haft bleibt ist derzeit unklar. Laut seinem Manager soll er festgenommen worden sein, weil er in eine syrische Region gereist sei, die von der YPK (ein syrischer Ableger der PKK) kontrolliert wird.

Souleyman ist vor allem in der House- und Technoszene sehr beliebt. Unter anderem arbeitete der Sänger mit Four Tet, Modeselektor und trat beim Boiler Room auf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Veröffentlicht in News und getaggt mit Omar Souleyman , Türkei

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "News: Omar Souleyman in der Türkei festgenommen"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.