So schön, schön war die Zeit – 05/2011

So schön, schön war die Zeit – 05/2011

Archiv 26. Mai 2011

"Einmal muss es vorbei sein" sang schon Hans Albers in seiner Blütezeit. Ob er damit das Equipment-Karussell gemeint hat, bleibt anzuzweifeln. Ohne Zweifel sind aber folgende aktuelle Produkt-ABkündigungen.

 

Im Januar gab es bereits den ersten Teil der Reihe "So schön, schön war die Zeit". Seitdem hat sich wieder einiges getan, was ihr in der folgenden Auflistung nachlesen könnt:

Native Instruments KORE 2
Die Instrumenten- und Effektplattform von NI wird zum 06.06.2011 eingestellt. Dennoch soll es bis Ende des Jahres zwei weitere Software-Updates geben, die u.a. 64bit Unterstützung für MAC & PC liefern, sowie die neuen Reaktor5- und Kontakt4-Engines unterstützen sollen. Bei zukünftigen Komplete-Versionen kann es dann allerdings schon zu Inkompatibilitäten kommen, da dort eine Kore-Einbindung definitiv nicht mehr aktiv forciert wird.
Laut NI wird ab sofort alle Manneskraft in die MASCHINE-Entwicklung gesteckt, da in Zukunft Maschine als genereller Host für Instrumente und Effekte fungieren soll.
Wer noch schnell zuschlagen will:  KORE 2 Controller Edition (349 €, Special-Deal)

Reloop Digital Jockey 2 Controller Edition
Ganz frisch traf heute die Message von Reloop bei uns ein, der DJ2CE würde ab sofort abverkauft sein und nicht mehr nachproduziert werden. Dies bescherte uns ein kleines Schmunzeln zwischen die Ohren, da uns gerade einmal 20 Tage vorher eine Facelift-Meldung für eben dieses Modell erreichte, in der von abgeänderten Jogwheels die Rede war (es sollten ab sofort die Wheels von den Mixage-Controllern verbaut sein). Nun ja, nun ist die erste Meldung wohl obsolet, der DJ2CE wird aussterben, sobald die Restbestände vergriffen sind. Allerdings hat der Hersteller ja bereits für Nachschub gesorgt und vor wenigen Wochen die beiden Mixage IE und CE Ltd. ins Rennen geschickt.
Wir haben noch einige wenige  DJ2CE auf Lager (239 €).

Reloop IQ2+ und IQ2+USB
Nochmal Reloop, nochmal Ende Gelände! Die beiden Battlemixer der IQ2 Serie wurden vor kurzem ebenfalls eingestampft und sind wenn überhaupt, dann nur noch als Restlagerbestandsware (ein feines Wort, nich' wahr!?) erhältlich.
Was bleibt, ist der IQ2 MIDI (489 €), der so gesehen die aktuellste Weiterentwicklung darstellt.

Alesis VideoTrack, PalmTrack, Multimix 6 USB, Multimix 6 FX und Multimix 8 USB2.0
Okay, wo fangen wir an?! Am besten beim VideoTrack, denn da kenn ich wenigstens einen aktiven User dieses Geräts, der darüber alles andere als traurig ist. Die Idee als solche war super, die Umsetzung dagegen mitunter ernüchternd. Nun muß man also doch wieder auf die PocketCam oder das iPhone zurückgreifen, um seine Clubabende in bewegten mit Klang untermalten Bildern festzuhalten (was b.t.w. auch echt ober nervig sein kann, wenn alle nur da stehen und den Hobbyfilmer mimen...).
Für den PalmTrack gibt es auch nicht gerade wenige Alternativen, von daher ist diese Entscheidung des Herstellers wohl ebenfalls zu verkraften. Oder?
Da die MultiMix Reihe stetig erweitert und ergänzt wird, fallen die Wegfälle auch nicht gerade negativ ins Gemütsgefälle. Positiv zu erwähnen sei hier, daß wir uns noch einige MultiMix 8 USB2.0 zu einem Top-Preis (249 €) ergattern konnten. Wenn weg, dann weg - daher schnell sein oder sein lassen, letzteres wegen mir auch langsam.

Numark X5
Lange konnte er sich ja nicht halten, der Zweikanal-Battler im NS7-Style. Auf der MusikMesse 2010 wurde er zur Überraschung aller Anwesenden (einschließlich den DJs, die am Stand ihre Showcases damit spielen sollten) aus dem Hut gezaubert, und ein knappes Jahr später soll er dann ebenso schnell wieder verschwinden.

Native Instruments Audio 2 DJ
Dies ist zugegeben ein Sonderfall in der Auflistung. Denn auch, wenn es die A2DJ seit ca. 6 Wochen nicht mehr gibt, braucht keiner auf zwei Stereokanäle im Hosentaschenformat verzichten müssen. Der direkte und nahtlose Nachfolger Traktor Audio 2 (94 €) ist bis auf neuem Namen und Gehäusedesign absolut identisch, nur daß sich im Lieferumfang bereits eine neue Traktor 2 LE Version befindet. Der Vollständigkeit halber wollten wir es aber wenigstens erwähnt haben.

 

So, nach all der Trauer und den ausgeweinten Augen blicken wir wieder nach vorne! Numark NS6, Novation Twitch, Stanton SCS.4DJ und noch viele viele schöne andere Krawallmachmaschinen liegen zwar noch nicht in den Regalen, aber wir haben ihnen schon mal einen Platz dort reserviert. 😉 Zu vielen dieser Tools gibt es dann auch zeitnah wieder Reviews, Tests, Eindrücke und Meinungen bei uns im Blog zu lesen. Ihr seht, die Zeit bis zum nächsten "Schön war die Zeit" wird nicht langweilig werden.

0 Kommentare zu "So schön, schön war die Zeit – 05/2011"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.