STANTON SCS-3D – DaScratch

STANTON SCS-3D – DaScratch

Archiv 22. September 2008

DaScratchWir schlafen nicht. Natürlich haben wir den geheimnissvollen Controller mitbekommen, der per verwackeltem Video für Wirbel sorgte.  

 

 

Letzte Woche bei Scratchworx. STANTON in Guerillamarketinglaune und ein Video, als ob ein Paparazzo Paris Hilton in der Umkleidekabine aus einem Sack filmt. Man sieht nix – Phantasie war gefragt und wurde rege genutzt. Spekulationen schoßen ins Kraut, Prognosen zum potentiellen Erfolg wurden abgegeben und Urteile gefällt. Dann kam der Freitag und mit ihm die weltexklusive Vorstellung des neuen Mitglieds des SCS-Bande. SCS-3D oder – weniger starwarsmäßig, wenn auch nicht wirklich originell – DaScratch. Eins muß man STANTON lassen, die scheuen sich nicht vor der Umsetzung neuer Ideen. So kommt der SDS-3D denn auch, für einen Controller untypisch, ohne Fader und Drehregler aus. Als Ersatz dafür dient ein Touchfeld, welches mit verschieden Funktionen belegt werden kann, um die erforderlichen Bedienelemente zu simulieren.
[youtube jbCDxYDqNrQ]
Video by agiprodj.com

Konzipiert ist DaScratch für den Einsatz mit jeder (DJ) Software, die MIDI-fähig ist. So kann man sein DVS sinnvoll ergänzen oder eine Software wie Traktor komplett steuern. Dafür benötigt man, dank Doppelbelegung, nicht mal zwingend zwei Controller.

Features:
– platzsparender, kompakter MIDI-Controller mit Touchpad Bedienelementen
– alle Bedienelemente sind beleuchtet
– Touchpad LEDs zeigen den jeweiligen Status in Echtzeit an.
– kann durch seitliche Docking-Magnete mehrfach erweitert werden, um die Controller Oberfläche zu vergrößern
– Stan-Touch-Technologie:
A) erlaubt mehrere DJ-Manöver gleichzeitig durch Unterteilungen des Touchpads in unabhängige Teilbereiche.
B) kann Fader, Drehregler und Jogwheel simulieren.
– MIDI Übertragung durch USB Anschluss
– USB-Kabel Fach auf der Rückseite für den praktischen Transport
– Kabelausgänge auf allen Seiten
– mehrere Controller Ebenen für typische Funktionen wie z.B. FX, EQ, Loop, Trigger und Vinyl verfügbar.
– Status Anzeige für Deck A und B
– kompatibel mit Mac und PC

Systemvoraussetzungen:
Power: USB-Anschluss
Mac: G5 oder Intel Dualcore ab OSX 10.4
PC: Windows XP oder Vista

Technische Daten:
5 Touch-Sensitive Slider
1 Touch-Sensitive Rotary Controller
4 beleuchtete Knöpfe (2-farbig)
10 beleuchtete Knöpfe (3-farbig)
9 Touch-Sensitive Knöpfe
USB1.1 und 2.0 kompatibel
Abmessungen: 216.5 mm x 120 mm x 35.25 mm
Gewicht: 1,2 Kg

Die eigentliche Sensation ist, wenn denn eingehalten, der Liefertermin. Schon in wenigen Tagen, Anfang Oktober soll das Teil im Laden stehen. Der Streetpreis wird bei etwa 250 Euro liegen.

 Link zur Produktseite bei STANTON 
 DaScratch im Salection Shop kaufen

0 Kommentare zu "STANTON SCS-3D – DaScratch"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.