Superbooth 2018: IK Multimedia - UNO Synth
© IK Multimedia

Superbooth 2018: IK Multimedia - UNO Synth

News 2. Mai 2018

IK Multimedia ist vor allem bekannt für preiswerte Einsteigerprodukte wie Interfaces, Mikrofone und Software-Effekte. Nun möchte der italienische Hersteller auch erstmals im Segment der analogen Hardware-Synthesizer mitmischen. In Kooperation mit dem Synthesizer-Herstellers Soundmachines präsentiert IK Multimedia nun den UNO Synth auf der Superbooth 2018  - einen sehr kompakten monophonen Synthesizer.

Der UNO Synth verfügt über zwei unabhängige Oszillatoren, die sich mit individuellen Tuning-Einstellungen versehen lassen. Beide Oszillatoren weisen die klassischen Wellenformen Sägezahn, Dreieck und Pulswelle auf - für eine Pulsweitenmodulation ist außerdem gesorgt. Des Weiteren bietet die Klangerzeugung einen separaten Noise-Generator. Darüber hinaus ist der UNO Synth mit einem resonanzfähigen Multimode-Filter mit Overdrive-Funktion ausgestattet. Ein LFO mit sieben Wellenformen ist in der Lage Filter, Pitch und Amp zu modulieren. Neben einer Soft-Klaviatur findet sich auch ein Arpeggiator und Step-Sequenzer in der umfangreichen Ausstattung des kleinen Synthies. Pro Step sind sogar Parameter-Looks möglich. Neben einem Delay stehen außerdem fünf weitere Effekte zur Verfügung: Dive, Scoop, Vibrato, Wah und Tremolo sollen die Performance-Tauglichkeit erhöhen.

Der Hersteller verspricht einen einfachen Workflow und der optionale Batteriebetrieb erlaubt dem Nutzer das ortsungebundene Musizieren. Mit jeweils 100 Presets und Pattern-Sequenzen, sowie einem Software-Editor bietet der UNO Synth darüber hinaus umfangreiche Speicheroptionen. Das Gerät soll ab Juli für weniger als 200 Euro erhältlich sein. Weitere Informationen finden sich auf der Produktseite.

EDIT: Bei Bonedo ist bereits das erste Video mit Soundbeispielen aufgetaucht:

 

 

0 Kommentare zu "Superbooth 2018: IK Multimedia - UNO Synth"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.