Teaser: Crane Elite – Neuer Crane LaptopständerTeaser: Crane Elite – new Crane laptopstand
Crane Elite

Teaser: Crane Elite – Neuer Crane LaptopständerTeaser: Crane Elite – new Crane laptopstand

Archiv 25. November 2013

Bildschirmfoto 2013-11-23 um 23.06.26

Die Firma Crane ist seit einiger Zeit für ihre Premium Laptopständer bekannt. Obwohl sich einige andere Hersteller diverse Merkmale der Crane Laptopständer abgeschaut haben, scheint man bei Crane deswegen aber nicht den Kopf in den Sand zu stecken, sondern mit dem Blick nach vorne, das Sortiment weiter zu verbessern. Der Crane Elite Laptopständer ist eine dieser Weiterentwicklungen, die im Teaservideo recht vielversprechend aussieht.

Neue Verriegelungsmechanik

Die Schnellspanner-Technik der Vorgänger war unter Laptopständern schon eine gute Sache. Sie konnte manchmal aber auch etwas umständlich werden, wenn man das Gewinde etwas zu sehr angezogen hatte. Und auch dann war der Ständer nur bis zu einem gewissen Auflagegewicht fest. Beim Crane Elite scheint man auf eine Technik zu setzen, die den drehbaren Teil der Ablage bei der Arretierung durch eine Verzahnung, noch stabiler wirken lässt. Der Schnellspanner wurde dabei durch ein normales Gewinde ersetzt.

Bildschirmfoto 2013-11-23 um 23.07.05

Höhenverstellbar

Im Vergleich zu den bisherigen Cranestands scheinen beim Model Elite die Beine höhenverstellbar zu sein. Die Arretierung erfolgt hier durch zwei Muttern.

Bildschirmfoto 2013-11-23 um 22.57.55

Der Fuß

Der Fuß des Elite Stands ist etwas breiter geworden, als es bei seinen Vorgängern der Fall ist. Dies sorgt vermutlich für mehr Stabilität und senkt die Gefahr eines seitlichen Wegkippens.

Bildschirmfoto 2013-11-23 um 23.05.40

Leider stehen Preis und Lieferzeit noch nicht fest, jedoch munkelt man, dass der Crane Stand Elite aus Carbon sein soll.

0 Kommentare zu "Teaser: Crane Elite – Neuer Crane LaptopständerTeaser: Crane Elite – new Crane laptopstand"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.