TRAKTOR - Update 1.2.1

TRAKTOR - Update 1.2.1

Archiv.14. September 2009

Traktor Update Ein neuer Update für die Traktorfamilie. 1.2.1 hat etliche neue Features und - so liest man - noch immer einige alte Bugs.  

 

 

Neu sind z.B. (nur in den Pro Versionen) zwei weitere Effekteinheiten pro Deck, was die bisherigen Möglichkeiten verdoppelt. Auch die Effekte selbst wurden erweitert, neben einem Formant- und einem Peak-Filter verspricht ein Beat Slicer viel Spass.

Direkt unterstützt werden nun auch der Pioneer CDJ400 und der Denon HC4500.

Weiter Verbesserungen, wie ein neuer Timestretch-Allgorhythmus oder Userwünsche, wie eine einstellbare Spielzeit, bevor ein Song als Playcount gekennzeichnet wird oder die Möglichkeit die internen EQs auch im externen Mixermodus nutzen zu können, flossen in das aktuelle Update. Nicht abgeflossen sind wohl, wenn man den Klagen im NI-Forum glauben darf, einige Bugs, welche schon länger bekannt sind.

Wir werden 1.2.1 in Kürze unter die Lupe nehmen, mehr dann hier im Blog.

 Details bei Native Instruments

Veröffentlicht in Archiv und getaggt mit

Geschrieben von:
Olaf Hornuf