Umfrage: Benutzt Du die Auto-Gain-Funktion?Poll: Do you use autogain?

Umfrage: Benutzt Du die Auto-Gain-Funktion?Poll: Do you use autogain?

Archiv 13. Januar 2014

autogain
Auto-Gain Option in Traktor Pro

Viele Einsteiger DJ-Controller sind aufgrund ihrer Größe und natürlich auch um den User nicht unnötig mit zu vielen Parametern zu verwirren,  nur mit limitierten Steuermöglichkeiten ausgestattet. Bei vielen Herstellern wird in diesem Segment deswegen auf einen Gain-Regler am Gerät verzichtet, weil viele DJ-Softwares eine Auto-Gain-Funktion anbieten. Der Sinn von Auto-Gain soll eine automatische Lautstärkenangleichung von Titeln im Mix bewirken, die unterschiedlich laut sind. Mich würde interessieren, ob Ihr eine Auto-Gain-Funktion nutzt oder welche Methoden und Techniken ihr für das Mixing verwendet. Neben dem Voting könnt ihr auch gerne einen kurzen Kommentar zu euren Beweggründen hinterlassen!

[yop_poll id="1"]

Veröffentlicht in Archiv und getaggt mit

Geschrieben von:
Robert Wong

1 Kommentare zu "Umfrage: Benutzt Du die Auto-Gain-Funktion?Poll: Do you use autogain?"

J4CKPØTT 13. Januar 2014 • 14:56 Uhr

UtoIch benutze Auto Gain. Dabei gehe ich wie folgt vor:

Track ins Deck laden und play.
Deck Gain auf 0db.
Master Level auf leicht orange einpegeln (Referenzwert).
Nächsten Track ins zweite Deck laden und play.
Deck Gain auf 0db.
Umschalten auf Auto Gain und auf Referenzwert angleichen.
Beide Tracks gegeneinander testen. Master Level im Auge behalten.
Ggf. Auto Gain beider Tracks nachjustieren.
Nächster Track ins erste Deck laden, play, Referenz einstellen, Tracks testen und nur noch Auto Gain vom letzten Track leicht korrigieren.
Das Ganze mache ich mit allen Tracks aus einem Set.
Problematisch wird es nur beim capturen auf die Remix Decks. Dabei wird der Auto GainWert der Quelle ignoriert.
Mit der Methode möchte ich mir das Regeln des Gain beim Spielen ersparen.

Robert Wong 21. Januar 2014 • 13:42 Uhr

Danke für deinen Kommentar! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.