Universal Soundcloud

Universal Soundcloud

Archiv.13. Januar 2016

Soundcloud vermeldet einen Deal mit Universal. Damit sind zwei von drei Majors im Boot. Wird das kentern?

Fehlt noch Sony und die drei größten Plattenfirmen der Welt sind Partner von Soundcloud, einer der für mich wesentlichsten Musikquellen der letzten Jahre. Ich weiß nur nicht ob das gut oder schlecht ist. Der Universal Katalog geht mir weitgehend am Geschmack vorbei. Mit einem Premiumdienst - wie er angepeilt ist - hätte ich hingegen kein Problem. Solange mir da die Musik geboten wird, die ich erwarte und natürlich Entdeckungen, die man naturgemäß nicht erwartet. Nur nicht der Kram, den Universal bisher in den einheitlich klingenden Radiostationen hat rotieren lassen. Wenn es - für mich - schlecht läuft, wird genau das eintreten. Könnte aber auch sein, dass im Zusammenhang einer Kooperation die Copyrightfrage endlich mal zeitgemäß angegangen wird. Ein weiteres Spotify braucht kein Mensch, auf eine Plattform, auf der man legal Mixe, Edits oder Mashups veröffentlichen kann, wartet die Welt. Ich hatte sogar schon ein paar Ideen, wie das aussehen könnte.

Veröffentlicht in Archiv und getaggt mit

Geschrieben von:
Olaf Hornuf