UPGRADE 17.03. - MIDI, Max und mehr

UPGRADE 17.03. - MIDI, Max und mehr

Archiv 8. März 2011

Unsere UPGRADE-Reihe geht in die nächste Runde. Die Themen diesmal: Max/MSP, MIDI Controller im Eigenbau und das iPad als Controller.

 

Mirsch and his machines aka Vegan Cannibal, der alte Spur1 Haudegen und Monome-Anbeter bastelt gern mit Max/MSP. Mit diesem "Baukasten" kann man sich interaktive Programme selbst erstellen. Mit Max for Live erweitert ein Ableger auch das beliebte ABLETON LIVE um Funktionen. Mirsch gibt eine Einführung zum Thema und verwandelt als Anwendungsbeispiel einen Joystick in einen Controller.

Upgrade Stammgast Rico aka Tekknozid wechselt in die Rolle des Vortragenden und stellt zwei, in Eigenbau entstandene, MIDI-Controller vor. Wer also schon immer mal sein D.I.Y.-Drang ausleben wollte, erfährt hier wie aus der Theorie Praxis wird.

Ich selbst packe mal wieder das iPad aus. Vorgestellt wird die App MIDI-Touch, mit der man eigene Controllervorstellungen realisieren kann. Und weil das iPad schon mal an ist, könnt ihr mal testen, wie es sich als Plattenspielerersatz für ein DVS macht. Tonetable, der Timecode aus dem iPad.

Und da aller guten Dinge immer vier sind, bauen wir auch die komplette KORG KAOSS Serie auf. Neu dabei KORG QUAD. Wenn man alle vor sich hat begreift man am schnellsten die Unterschiede. 🙂

Kaltgetränke halten wir bereit, kosten tut es nix.

Wann und wo?
• Donnerstag, 17.03.11 - 19 Uhr (bitte pünktlich)
• Salection Store, Martin Luther Str. 37, 01099 Dresden Neustadt
• bitte kurze Voranmeldung per Mail an redaktion (at) salection.de oder hier in den Kommentaren

0 Kommentare zu "UPGRADE 17.03. - MIDI, Max und mehr"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.