Video: Vestax VCI-380 PAD-Effekte und Kurzübersicht

Video: Vestax VCI-380 PAD-Effekte und Kurzübersicht

Archiv.29. Mai 2012

 

vestax vci-380padfx

In den nächsten beiden Wochen wird der VCI-380 in die Läden kommen. Vestax hat passend zum neuen Itch 2.2 Release nun auch ein gelungenes Video online gestellt, in dem die einzelnen Funktionen des VCI-380 erklärt werden. Der wohl interessanteste Part ist wohl die Erklärung der neuen Padmodi und die Pad-Effekte, die den VCI-380 bis jetzt einzigartig machen (Der VCI-380 besitzt pro Deck jeweils 8 Velocity Pads, die man vom Pad-One übernommen hat). Das besondere hierbei ist, dass man durch die Stärke des Drucks auf ein Pad den Effektanteil (Dry/Wet) steuern kann. Damit kann man mit nur einem Finger  z.B. einen Cue-Punkt ansteuern und diesen gleichzeitig mit einem Effekt belegen. Diese Steuerung in Kombination mit den Padmodi Hot Cue, Slicer, Loop und Roll wecken neue Möglichkeiten im Einsatz von Effekten. Mehr Infos zu den Funktionen des VCI-380 kann man den bewegten Bildern entnehmen oder auch der Produktseite des VCI-380.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Veröffentlicht in Archiv und getaggt mit

Geschrieben von:
Robert Wong