Vinyl Charts reloaded

Vinyl Charts reloaded

Archiv.14. Oktober 2015

Ab jetzt gibt es auch wieder Charts für Vinylverkäufe. Trendmedium und so.
Irgendwo naheligend, irgendwo albern: Vinyl-Charts. Der Bundesverband Musikindustrie (I love this ehrliche Beschreibung ... Musikindustrie) und Media Control, die seit anderthalb Jahren GfK-Entertainment heißen, erheben eine Top 20 der besten Albenverkäufe auf dem "Trendmedium".  Trend, weil in neun Monaten 1,4 Millionen LPs über den Ladentisch gingen. 25% Zuwachs, 3,1% am Gesamtmarkt und der Hauptanteil der Käufer findet sich unter treuen Metal-Fans.

Vinylcharts September

"Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern sämtlicher Absatzwege." Den September führt Iron Maiden an, vor David Gilmour (knapp 70jähriger Pink Floyd Barde) und Slayer. Auch mit gelistet sind Sido, Lana Del Ray und Queen. Spricht für Fanliebe und kommerzielle Mehrfachauswertung, dazu scheint der musikalische Geschmack der neuen und alten Vinylfans ziemlich vorherschaubar. Nun monatlich und eigentlich entbehrlich.

Veröffentlicht in Archiv und getaggt mit charts, vinyl

Geschrieben von:
Olaf Hornuf