Virtual DJ 8 mit neuem Sandbox Feature, DJ Expo 2013

Virtual DJ 8 mit neuem Sandbox Feature, DJ Expo 2013

Archiv 17. August 2013

Auf der diesjährigen DJ-Expo Messe 2013 in Atlantic City (USA) stellte Atomix ein neues Feature in der anstehenden Virtual DJ 8 Software vor. Sandbox heisst das neue Feature und beinhaltet im wesentlichen einen Vorhörplayer, der das laufende Deck (Master) auf den Kopfhörer klont, um darin vorab schon mal Vorbereitungen wie z.B. Cue Punkte, Loops etc. zu markieren oder einfach nur darin herum zu spulen, mit EQs und Fadern zu arbeiten, um den nächsten Übergang durch zu spielen. Das Signal ist dabei nur auf dem Kopfhörer zu hören und nicht auf dem Master. Somit gibt es die Möglichkeit sich während des Spielens auf Sachen vor zu bereiten ohne dabei ein anderes Deck zu blockieren oder die Tanzfläche zu belästigen. Eine Abholfunktion von Fadern und EQs soll dabei integriert sein, um so keine plötzlichen Parameter Sprünge im Sound zu haben.

Atmix Virtual Dj Stand auf der DJ Expo in Atlantic City, USA
At0mix Virtual DJ Stand auf der DJ Expo in Atlantic City, USA

Für was soll das gut sein?

Das hatte ich mich erst auch gefragt und dachte Parallel an den Vorhörplayer in Traktor. Der Sinn des Features ist dabei schon klar. Stell dir vor, du hast eine Menge neuer Tracks, die du noch nicht so gut kennst und stehst während des Gigs da und weißt nicht mehr, was dich erwartet, wenn du Track XY-Ungelöst als übernächstes Spielen möchtest. Mit Sandbox hör ich mir das Ding dann an und kann schon mal Übergänge proben, die draußen aber noch niemand hören kann. Falls der Titel dann doch nicht passt, habe ich dann immer noch in Deck B den nächsten Titel am Start. Eigentlich ein cooles Feature, das einem unvorbereiteten DJ ordentlich aus der Patsche hilft, in dem man sich einen Zeitpuffer schafft.

VDJ-sandbox

Für wen soll das gut sein?

Ich kann mir gut vorstellen, dass einige mobile DJs auf dieses Feature gewartet haben, denn wenn man mit extrem viel Material unterwegs ist und generell eine lange Spielzeit alleine durchstehen muss, dann kann es schon mal vorkommen, dass nicht alles nach einem vorgefertigtem Plan abläuft, sondern Stimmungsabhängig auch mal improvisiert werden muss. Ich rede hier also nicht von einem Clubset, dass 2-3 Stunden geht, sondern länger. DJs, deren Erinnerungsvermögen durch äußere Umstände beeinträchtig wurde, könnten ebenfalls von diesem Feature profitieren, sofern sie noch in der Lage sind den "Sandbox-Knopf" in der Software zu finden und hoffentlich auch wieder zu deaktivieren.

Ist das jetzt etwas bahnbrechend Neues oder gehts auch anders?

Das Feature an sich wurde bisher noch in keiner anderen Software integriert, aber wenn man mit 4 Decks auflegt, könnte man sich auch notfalls damit behelfen, in dem man Deck C oder D einfach dazu nutzt um Sachen vor zu hören. Man kann dann zwar keine Übergänge mit den Fadern üben, aber zumindest weiß man dann hoffentlich wieder, um welches Stück es sich handelt. Manche Softwares bieten auch einen separaten Vorhörplayer an, um sich mit "On-the-Fly Vorbereitungen" auseinander setzen zu können.

Fragen die noch ungeklärt bleiben

Ich denke  nach dem Virtual DJ 8 jetzt schon seit über einem Jahr immer wieder in verschiedenen Stadien in der Öffentlichkeit gezeigt wurde, möchten einige wissen, wann die Software denn jetzt rauskommt. Aktuell gibt es dazu von Atomix leider immer noch kein Statement. Was auch immer Virtual DJ neben Sandbox noch an neuen Features bringt, es wird bestimmt einige Hardwarehersteller wieder dazu bewegen die Beschriftungen auf ihren Controllern zu ändern.

Ich persönlich frage mich im Bezug auf Sandbox:

  • Wird es das Feature dann auch schon in den LE-Versionen geben oder ist es den Vollversionsbesitzern vorbehalten?
  • Wird man als Neukunde für die Vollversion zukünftig mehr Geld hinlegen müssen, um die neuen Features zu bekommen?
  • Hat man als DJ eigentlich die Zeit, um tiefgreifende Vorbereitungen während des Sets durch zu führen?
  • Was hälst Du eigentlich von dem neuen Sandbox Mode Feature?

0 Kommentare zu "Virtual DJ 8 mit neuem Sandbox Feature, DJ Expo 2013"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.