AIAIAI TMA-2 Boysnoize Edition

AIAIAI TMA-2 Boysnoize Edition

Archiv 15. Januar 2016

Seit Ende letzten Jahres gibt es eine (weitere) limitierte Version des TMA-2. AIAIAI kooperiert dabei mit Boysnoize Records.

Ohne Zweifel ist Alexander Ridha a.k.a. Boys Noize einer der erfolgreichsten DJs und Producer aus deutschen Landen. 2015 feierte sein Lable "Boysnoize Records" das zehnjährige Jubiläum und aus diesem Anlass wurde mit der dänischen Kopfhörerfirma AIAIAI eine Sonderauflage des TMA-2 kreiert.

Kurz zur Erinnerung: der TMA-1 war drauf und dran der Legende Sennheiser HD-25 auf den Pelz zu rücken, dann brachen reihenweise die als unzerstörbar gepriesenen Bügel des Kopfhörers. Mit dem TMA-2 brachte AIAIAI im vergangenen Jahr eine überarbeitete Version auf den Markt, bei der man sich einen individuellen Kopfhörer modular zusammenstellen kann. Genau das hat Boys Noize getan.

AIAIAI x Boysnoize limitierte Edition des AIAIAI TMA-2

Für den AIAIAI TMA-2 "Boys Noize Edition" wurden eine spezielle Lautsprechereinheit und eigene Ohrpolster entwickelt. Beschrieben wird der TMA-2 "AIAIAI x Boysnoize" mit: hohe Lautstärke und Isolation, extrem kraftvolles Bassfundament, eine ausgezeichnete Wahl für DJs und Liveacts.

Kostet 249 Euro

Veröffentlicht in Archiv und getaggt mit AIAIAI , Boysnoize Edition , tma-2

Geschrieben von:
Olaf Hornuf

0 Kommentare zu "AIAIAI TMA-2 Boysnoize Edition"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.