Apple Music: Resident Advisor Podcasts ab sofort verfügbar

Apple Music: Resident Advisor Podcasts ab sofort verfügbar

News.11. August 2022

Apple Music und Resident Advisor gehen gemeinsame Wege: Zahlreiche DJ-Sets des Ticketing- und Musikmagazins können ab sofort über den Streamingservice gehört werden. Damit baut Apple Music die eigene DJ-Sparte weiter aus.

Der Resident Advisor Podcast gehört mit dem BBC Radio 1 Essential Mix oder den Smoke Machine Sets vermutlich zu den prestigeträchtigsten Sets in der House- und Techno-Szene, und so manch eine:r hat damit die Karriere gestartet. Seit 2006 läuft die Reihe ununterbrochen und ist mittlerweile bei der 843. Ausgabe angekommen. Einige der Sets aus den frühesten Tagen finden jetzt ihren Weg zu Apple Music. Der Streamingservice ist seit einigen Jahren dabei, die DJ-Sparte auszubauen und will unter anderem auch eine Vergütung für die einzelnen Tracks innerhalb der Sets gewährleisten.

Den Anfang machen 15 Sets, darunter Four Tet, Jayda G, Lena Willikens, Dixon und Honey Dijon. Auch der allererste Podcasts von Troy Pierce ist nun bei Apple Music zu finden. Mit der Zeit sollen das Archiv dann weiter wachsen und monatlich kommen neue Sets dazu. Resident Advisor folgt damit einer Reihe an Boiler-Room-Sets, die bereits vor zwei Jahren in Apple Musics Katalog aufgenommen wurden. Zudem wurde mit der 'One Mix'-Serie eigene DJ-Sets vorgestellt: Der erste dieser Reihe war der 3D-Audio-Mix ''Outer to Inner Atmosphere: The Escape Velocity Mix' von Jeff Mills.

Die Resident Advisor Podcast sind Teil des Abos von Apple Music. Dieses ist im ersten Monat kostenlos und dann für monatlich 9,99 Euro erhältlich. Weitere Informationen findet ihr hier.

Veröffentlicht in News und getaggt mit Apple Music, DJ-Sets, Musikstreaming, Podcast, Resident Advisor

Geschrieben von:
Redaktion