Boys Noize und Steven A Clark covern den Clubklassiker Killer von Adamski
© Boys Noize / YouTube

Boys Noize und Steven A Clark covern den Clubklassiker Killer von Adamski

News 24. September 2018

Killer ist vermutlich einer der bekanntesten Club-Tracks der Welt. Ein Klassiker, der den Stempel „zeitlos“ wahrlich verdient hat. Jetzt hat Boys Noize in Zusammenarbeit mit dem Sänger Steven A Clark ein Cover gemacht.

1990 veröffentlichte der junge Producer Adamski mit dem damals noch unbekannten Sänger Seal den Song „Killer“ – der Rest ist Geschichte, wie man so schön sagt. In der schnelllebigen Welt der Dancemusic gibt es tatsächlich nur wenige Titel, die es zu absoluten Klassikern schaffen. Killer gehört ohne jeden Zweifel dazu. In den fast 30 Jahren, die das Stück mittlerweile auf dem Buckel hat, konnte man die Nummer immer spielen, ohne sich dafür schämen zu müssen.

Für Alexander Ridha, berühmt unter dem Namen Boys Noize, war das wohl nichts anderes. Lange spielte er den Track nach eigenen Aussagen als letzte Nummer nach den DJ-Sets. Als er schließlich mit dem amerikanischen Sänger Steven A Clark zusammenarbeitete und dessen Stimme hörte, stand für den Berliner Musiker fest, eine Cover-Version des Hits zu machen. Diese wiederum wurde bei diversen Gigs gespielt und kam dort immer gut an, was liegt also näher als das Ding offiziell zu veröffentlichen?

Boys Noize – Killer ft. Steven A Clark ist jetzt auf BNR erhältlich

 

0 Kommentare zu "Boys Noize und Steven A Clark covern den Clubklassiker Killer von Adamski"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.