Rockstar Games: Neues Plattenlabel in Kooperation mit Circoloco
© CircoLoco Records

Rockstar Games: Neues Plattenlabel in Kooperation mit Circoloco

News 25. Mai 2021

Circoloco hat sich mit House- und Technopartys im DC10 auf Ibiza einen Namen gemacht. Seit 20 Jahren finden Veranstaltungen statt, deren Fokus nicht nur auf Musik, sondern auch auf Kunst, Mode und Kultur liegt. Da passt die neue Zusammenarbeit mit dem Videospiele-Hersteller Rockstar Games gut ins Bild.

Musik spielt in Games von Rockstar schon seit jeher eine bedeutende Rolle. Als wichtiger Teil des Storytellings wurden in Grand Theft Auto (GTA) schon einige Underground Künstler:innen unterstützt und viel Liebe in die eigens kuratierten Radio-Kanäle gesteckt. In GTA Online wurde außerdem ein virtueller Club eröffnet, bei dem unter anderem The Blessed Madonna und das Berliner Label Keinemusik am Start waren. Aber auch abseits von Rockstar Games erfreuen sich virtuelle Raves, nicht zuletzt dank globaler Lockdowns, immer größerer Beliebtheit.

In dem dazugehörigen Statement von Rockstar Games wird die Kooperation als nächster Schritt für den Videospiel-Entwickler gesehen: "Musik ist für Rockstar Games von grundlegender Bedeutung - sie ist Teil von allem, was wir tun", sagt Sam Houser, Gründer von Rockstar Games. "Die Partnerschaft mit unseren Freunden von Circoloco ist Teil unserer ständigen Bemühungen, neue Wege zu finden, um die beste Underground-Musik einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen."


Mehrere EPs und Album geplant

Das neue Label wird am 9. Juli mit der Compilation 'Monday Deamin' debütieren. Bis dahin wird Circoloco Records regelmäßig EPs mit Musik aus dem bevorstehendem Album veröffentlichen. Den Start setzt dabei die 'Monday Dreamin Blue EP' am 4. Juni mit fünf Tracks von Kerri Chandler, Seth Troxler, Rampa, einem Dixon-Remix von Deichkind und Sama' Abdulhadi. Einen ersten Vorgeschmack gibt es mit Lumartes von Seth Troxler.

Die Tracklist der 'Monday Dreaming Blue EP':

01. Seth Troxler - Lumartes
02. Sama' Abdulhadi - Reverie
03. Rampa - The Church
04. Deichkind - Autonom (Dixon Edit)
05. Kerri Chandler - You

Alle weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite von Circoloco Records.

Veröffentlicht in News und getaggt mit Circoloco , Dixon , GTA , Rockstar Games , virtuelle Raves , Virtuelle Realität

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Rockstar Games: Neues Plattenlabel in Kooperation mit Circoloco"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.