Cyberpunk 2077: Alle Infos zum (elektronischen) Soundtrack

Cyberpunk 2077: Alle Infos zum (elektronischen) Soundtrack

News 8. Dezember 2020

Am 10. Dezember ist es soweit - nach drei Verschiebungen erscheint Cyberpunk 2077. Die ersten Testberichte wurden veröffentlicht und versprechen einen verrückten Ritt durch Night City. Wir richten unseren Blick auf den Soundtrack zum Spiel. 

Es gab in diesem Jahr kein Game welches annähernd so gehyped wurde wie Cyberpunk 2077. Die MacherInnen der Witcher-Reihe befeuerten die Aufregung mit großen Marketingkampagnen, vielen Behind-the-Scene-Videos, der Verpflichtung von Stars wie Keanu Reeves und nicht zuletzt mit der Einbindung einiger Musikstars. Im Durchschnitt (45 Reviews von Gaming-Magazinen) wird Cyberpunk auf Opencritic mit einer stolzen 91 bewertet. Vor allem die Atmosphäre der pulsierenden Stadt Night City ist für ein Open World Game einzigartig. Das alles würde natürlich ohne den passenden Soundtrack nicht funktionieren, dabei ist der Musikmix sehr vielfältig und hat für jeden was zu bieten.

Cyberpunk 2077
©CD Project Red

Techno bis Jazz: Die verschiedenen Radiostationen

"Goooood morning Night Citeeeey!!! Ohhh I love this town, love it like you might love a mother who popped you out on the steps of an orphanage once and now stops you to ask if you've got a smoke for her"... ". Ladies and gents, here's that all-time classic 'In Night City'". So startet der Tag schnell einmal beim Düsen durch das chaotische Pacifica. Ein Großteil der Sounds wird elektronischer Natur sein. Es sind aber auch Bands und Artists aus vielen anderen Genres - von Jazz bis Latin-Hip Hop -  am Start. Hier eine Übersicht der verschiedenen Radiosender:

  • 88.3 Pacific Dreams - Hier spielt es entspannte Lounge-Musik zum Chillen und Träumen.
  • 89.3 Radio Vexelstrom - Industrieller Rock und EDM. Deafkids ist hier als Aushängeschild mit am Start.
  • 91.9 Royal Blue Radio - Jazz ist die Klassik von morgen. Im Jahr 2077 wird der Jazz-Kanal Hits aus den 60ern und 70ern des 20. Jahrhunderts von Miles Davis oder John Coltrane spielen.
  • 92.9 Night FM - Futuristische Beats die der Stimmung von Night City gerecht werden gibt es auf Night FM.
  • Samizdat Radio - Für die coolen Kids und Partygänger in Night City. Die Musik ist sonst hauptsächlich in den Clubs der Stadt zu hören. Hier spielt es auch ein DJ-Set von Nina Kraviz.
  • 96.1 Ritual FM - Black- und Death-Metal Liebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Vertreten durch Tomb Mold, Converge und viele weitere.
  • 98.7 Body Heat Radio - Der Fokus liegt klar auf Popmusik mit Einflüssen aus K- und J-Pop. Bekannte Artists sind hier: Grimes, Sophie, Let's Eat Grandma und Gazelle Twin.
  • 101.0 The Dirge - Hip Hop, Indie und Mainstream Rap-Artists, das ganze begleitet von einem MC. Unter anderem mit Run the Jewels, A$AP Rocky und Yugen Blakrok.
  • 103.5 Radio Pebkac - Hier gibts Techno! Industrielle Beats mit hämmernden Kicks und vielen verzerrten Sounds. Die perfekte Musik für eine Raserei durch die Innenstadt, mit offenen Fenstern versteht sich.
  • 106.9 30 Principales - Night City spielt im zukünftigen Kalifornien. Da darf Latino-Musik natürlich nicht fehlen. Hier gibt es unter anderem Latin-Hip Hop und Reaggaeton von KünstlerInnen wie Deadly Hunta und Baron Black.
  • 107.3 Morro Rock Radio - Rockradio mit verschiedenen Rockgenres wie Punkrock, Indie und Klassikern aus dem 20. Jahrhundert. Unter anderem mit Rat Boy, Refused und Metz.

Wie ihr sehen könnt ist die Musik im Radio sehr vielfältig. In den Quests und beim Laufen durch die Stadt liegt der Fokus aber klar auf energetischer elektronischer Musik, wie in den Trailern ist hier mit viel Synthwave zu rechnen. Music-Director des Spiels Marcin Przybylowicz, der schon als Komponist für den Witcher-Soundtrack zuständig war, verspricht über 7:30 Stunden an Musik. Das besondere dabei ist vor allem die Implementierung mancher MusikerInnen in das Game, so wird man früher oder später im Spiel auf Nina Kraviz oder Grimes stoßen (wir haben darüber berichtet). Falls ihr selber StreamerIn/YoutuberIn seid und Angst vor Urheberrechtsverletzungen habt, sorgt ein Feature für Abhilfe: Es wird einen eigenen Modus geben, der Inhalte mit Bedenken bzgl. des Urheberrechts nicht wiedergibt.

Cyberpunk 2077 erscheint am 10. Dezember 2020 für PC, PS4, Xbox One und die Next-Gen-Konsolen Xbox Series X/S und PS5. Dazu werden zwei Alben zum Soundtrack veröffentlicht. Radio Volume 1 (Original Soundtrack) erscheint am 11. Dezember, Radio Volume 2 am 18. Dezember. Welche Tracks enthalten sind erfahrt ihr HIER.

Wie die aufwendigen Prozesse hinter der Produktion aussehen, wurde in diesem Behind-the-Scene-Video von CD Project Red festgehalten.

Veröffentlicht in News und getaggt mit Cyberpunk , Cyberpunk 2077 , Grimes , Nina Kraviz , Soundtrack , Videospiele

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Cyberpunk 2077: Alle Infos zum (elektronischen) Soundtrack"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.